Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Wormser Partnerschaft für Demokratie - Das Jugendforum

Förderlogo Demokratie leben

Was ist das Jugendforum?

Das Jugendforum soll Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben, ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander in der Stadt zu unterstützen und etwas zu bewegen.

Dem Jugendforum steht für die Verwirklichung der dazu entwickelten Ideen und Projekte pro Jahr ein eigenes Budget (2017: 10.000 Euro) zur Verfügung. Über die Vergabe des Budgets entscheidet das Jugendforum eigenständig. Ihr werdet dabei zwar vom Kinder- und Jugendbüro sowie der Koordinationsstelle unterstützt, eingrenzende Vorgaben werden Euch aber nicht gemacht. Ihr könnt Eurer Kreativität freien Lauf lassen!

Ob Konzert, Theater, Film, Tanzen, ein Contest; eine Sportveranstaltung, ein Ideenwettbewerb, die Gestaltung von öffentlichen Plätzen...

Alles ist möglich!

  • Du bist zwischen 14 und 27 Jahre alt und machst dich für Interessen von Jugendlichen stark?
  • Du hast Lust bei der Umsetzung des Programms „Demokratie leben!“ mitzuwirken?
  • Du engagierst dich im Verein, in Initiativen, Schüler- Mitvertretung im Jugendparlament?
  • Du möchtest dich einmischen was bewegen?
  • Du hast Lust etwas zu verändern?
  • Du hast Ideen möchtest gerne eigene Projekte mit anderen Jugendlichen umsetzen?
  • Du interessierst, engagierst dich für deine Stadt, für kulturelle Vielfalt?
  • Du bist für ein faires Miteinander aller Menschen, gegen Vorurteile?

>>> Dann bist Du beim Jugendforum genau richtig!

Mitmachen!

Mitmachen können alle Personen zwischen 14 und 27 Jahren, die in Worms wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen.

Hast Du Interesse? Dann melde Dich per E-Mail

 

Projektförderung

Ihr habt ein Projekt für Kinder oder Jugendliche in den Themenfeldern Demokratieförderung, Jugendpartizipation, Einbindung von Menschen mit Migrationshintergrund oder kulturelle Vielfalt geplant?

Dann könnt Ihr einen Förderantrag beim Jugendforum stellen!

Grundsätzlich unterstützt das Jugendforum Projekte von nicht-staatlichen Organisationen (z.B. gemeinnützige Vereine). Aber: Auch wenn Ihr keiner solchen Organisation angehört, könnt Ihr trotzdem einen Antrag stellen. Wenn Ihr fachliche Unterstützung benötigt, beraten und begleiten wir Euch gerne!

Auch bei Fragen und Anregungen stehen wir Euch gerne zur Verfügung (Herr Mielke vom Kinder- und Jugendbüro und Frau Koch von der Koordinierungsstelle). Schreibt eine E-Mail oder ruft uns an.

Förderantrag

 

Bisherige und aktuelle Projekte

2016
2015

folgt

Worms macht die Klappe auf

Für einen Kurzfilm zum Thema Rassismus im Alltag gab es einen Film-Ideenwettbewerb unter dem Motto "Worms macht die Klappe auf". Die Gewinneridee wird in ein Drehbuch umgesetzt und 2016 verfilmt.

Wenn wir aus der Reihe tanzen...

Ein seit Dezember 14-täglicher Tanzkurs im Haus der Jugend, bei dem man außerdem soziale (auch fremde) Umgangsformen (kennen)lernt.

ÜBERdasLEBEN oder Meine Geburtstage mit dem Führer

Das 2015 geplante Theaterstück fand bei freiem Eintritt schließlich am 11. Januar im Lincoln-Theater statt. Auf Grundlage von Zeitzeugenberichten erzählt es vom Unrechtssystem des NS-Staates, von Schicksalen, Freundschaft und Feindschaft und verdeutlicht, dass es nötig ist, jeden Tag für Demokratie und Menschlichkeit einzutreten - auch heute noch. Dem Stück schloss sich eine angeregte Diskussion zwischen Publikum und Schauspielern an.

Kontakt

Sara Biedinger
Diakonisches Werk Worms-Alzey
Fach-Koordinationsstelle Demokratie leben!
Stadtteilzentrum BLIQ
Boosstraße 3
67547 Worms 

Telefon: (0 62 41) 309 - 87 221  

E-Mail schreiben an sara.biedinger@dwwa.de

Diakonisches Werk Worms-Alzey