Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Kommunalwahl 2009

Endgültiges Ergebnis Stichwahl Hochheim

Endgültiges Ergebnis der Stadtratswahl 2009

Endgültige Ergebnisse Ortsbeiratswahlen 2009

Abenheim
Heppenheim
Herrnsheim
Hochheim
Horchheim
Ibersheim
Leiselheim
Neuhausen
Pfeddersheim
Pfiffligheim
Rheindürkheim
Weinsheim
Wiesoppenheim

Endgültige Ergebnisse Ortsvorsteherwahlen 2009
Abenheim           Hans-Peter Weiler
Heppenheim       Karl-Otto Fischer
Herrnsheim         Silvia Gutjahr
Hochheim
Stichwahl            Timo Horst
Horchheim           Volker Janson
Ibersheim            Karin Sobottka
Leiselheim           Helmut Müller
Neuhausen         Edgar Walther
Pfeddersheim      Alfred Haag
Pfiffligheim          Theodor Cronewitz
Rheindürkheim    Adolf Kessel
Weinsheim          Heinz Wößner
Wiesoppenheim   Karlheinz Henkes


Worms hat gewählt!

Am vergangenen Sonntag, 7. Juni 2009 fanden Kommunal- und Europawahlen statt. Die vorläufigen Ergebnisse der Europa- und Ortsvorsteherwahlen konnten Sie bereits am Abend des Wahlsonntags auf worms.de nachlesen. Und im Laufe des darauf folgenden Montags kamen die vorläufigen Ergebnisse der Stadtrats- und Ortsbeiratswahlen dazu.

Stärkste Stadtratsfraktion ist künftig die SPD mit 20 Sitzen, gefolgt von der CDU mit 17 Sitzen. Drittstärkste Fraktion ist die FDP mit 6 Sitzen. Die GRÜNEN konnten sich ihre bisherigen 4 Sitze sichern, das FWG-Bürgerforum ihre 3 Sitze. Neu im Stadtrat sind DIE LINKEN mit 2 Sitzen. Das endgültige Wahlergebnis wurde durch den Stadtwahlausschuss mit Sitzung am Mittwoch, 17.06.2009 festgestellt. Die konstituierende Sitzung fand am 26.08.2009 statt.

Stichwahl in Worms Hochheim
Bei den Ortsvorsteherwahlen konnten sich fast alle bisherigen Stelleninhaber/innen im Amt behaupten. Lediglich in Worms-Hochheim gab es am Sonntag, 21.06.2009 eine Stichwahl, bei der der Sozialdemokrat Timo Horst mit 55,91 % die erforderliche Mehrheit erzielte und somit zum neuen Ortsvorsteher gewählt wurde. Der Christdemokrat und amtierender Ortsvorsteher Bruno Heilig unterlag mit 44,09 % der Wählerstimmen. Bei der Wahl am 7.6.2009 konnte Heilig mit 48,24 Prozent noch die meisten Stimmen auf sich vereinen, Timo Horst belegte mit 44,10 Prozent den zweiten Platz (sehen Sie hier das Ergebnis vom 7.6.2009). Das endgültige Wahlergebnis für die Stichwahl wurde am 24.06.2009 festgestellt.


 

Kontakt

Info-Button

Kommunalverfassung, Sitzungsdienst / Statistik und Wahlen