Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Wanderfalken-Webcam Wormser Dom

Falken im Brutjahr 2018 vergiftet - Belohnung ausgesetzt!

Trauriges Ende der Brutsaison 2018: Alle drei Falken-Küken samt Muttervogel wurden mittels einer präparierten Taube vergiftet. Der NABU Worms-Wonnegau hat für Hinweise, die zur Ermittlung und rechtskräftigen Verurteilung des Täters führen, eine Belohnung von insgesamt 2.500,00 Euro ausgesetzt: sachdienliche Hinweise nehmen der Verband unter vorstand@nabu-worms.de und die Polizei entgegen.

Das 3. Ei ist da! Drücken wir gemeinsam die Daumen für eine Brutsaison 2019 mit "Happy End" - ohne Giftmord & andere Dramen!

Erfahren Sie hier mehr über die Brutsaison 2019.

 

Hinweise

Sie können das Webcambild alle 5 Minuten über den "Aktualisieren"-Button im Browser oder über die Tastatur-Taste F5 aktualisieren.

Hoch oben im rechten Ostturm des Wormser Doms, gegenüber der evangelischen Dreifaltigkeitskirche, bietet seit Anfang 2018 ein neuer Nistkasten des NABU Worms-Wonnegau beste Brutbedingungen für Wanderfalken. Per Webcam können Sie direkt in das Nest blicken und das Geschehen während der Brutsaison (ca. Februar bis Mai) beobachten. Zwei Etagen tiefer bietet die "Domblick-Webcam" einen Blick über Worms.

Erfahren Sie hier mehr über die Brutsaison 2019.

 
 
 

Archiv

Aufnahmen:

24.03.19 08 Uhr
24.03.19 08 Uhr
23.03.19 20 Uhr
23.03.19 20 Uhr
23.03.19 08 Uhr
23.03.19 08 Uhr
22.03.19 20 Uhr
22.03.19 20 Uhr
22.03.19 08 Uhr
22.03.19 08 Uhr
21.03.19 20 Uhr
21.03.19 20 Uhr
21.03.19 08 Uhr
21.03.19 08 Uhr
20.03.19 20 Uhr
20.03.19 20 Uhr
20.03.19 08 Uhr
20.03.19 08 Uhr
 
 
 

Kontakt

Die Webcam zeigt keine Bilder? Dann freuen wir uns über eine E-Mail:

Internetredaktion der Stadt Worms

info@worms.de

Ermöglicht wird der Webcam-Blick mit freundlicher Unterstützung der Domgemeinde, des Weinhandelshauses P. J. Valckenberg, des NABU Worms-Wonnegau und der Internetredaktion der Stadt Worms.

zurück zur Webcam-Übersicht