Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Katholischer Kirchenchor "Caecilia" Worms-Hochheim

Der Kirchenchor der Pfarrei "Maria Himmelskron" hat eine reiche Tradition. Als das arme Schreinerdorf Hochheim gerade mal 800 Einwohner hatte, wurde der Chor am 1. Januar 1883 als "Kath. Kirchengesangsverein" von 30 Hochheimer Männern gegründet.

Gesang für Gottesdienste, aber auch zur Geselligkeit

Noch heute sind deren Nachkommen in der dritten Generation aktiv im Chor zu finden und arbeiten im Vorstand mit.

In erster Linie war und ist es die Aufgabe des Chores, den Gottesdienst durch Gesang zu verschönern und damit Gott zu verherrlichen. Aber auch die Pflege der Geselligkeit ist eine wichtige Aufgabe. Stets sitzen die Chormitglieder nach den Singstunden noch in froher Runde gemütlich zusammen. Ausflüge, Weinproben und Wanderungen fördern ebenfalls das Zusammengehörigkeitsgefühl.


Achtzehn Frauen und acht Männer singen aktiv im Chor, der seit 1964 von Gerd Klaus Tresch dirigiert wird. Weitere 67 Personen unterstützen den Chor durch passive Mitgliedschaft. Die Pflege des Nachwuchses geschieht durch die Bildung einer Jugendschola.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen