Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Wohngebiet "Im Mersch" und "Bachweg" in Hochheim

Längst gehören die Wohngebiete "Im Mersch" und "Bachweg" zu den besonders attraktiven Wohngegenden in Worms.

Entwicklung der Wohngebiete

Sie befinden sich südwestlich und nordöstlich der Nievergoltstraße und waren ursprünglich als städtebauliche Einheit geplant. Die nach 1961 zweimal geänderte Planung der Trassenführung der Nievergoltstraße, die ursprünglich von der Donnersbergstraße über die Pfrimm direkt zum Stadtkrankenhaus führen sollte, machten jedoch das Vorhaben zunichte, so dass zwei getrennte eigenständige Wohnbereiche entstanden: das größere Gebiet "Im Mersch" und das kleinere im "Bachweg".

Zunächst entstanden ab 1964 im "Bachweg" 14 Doppel- bzw. Reihenhäuser. Ab 1967 wurden dann 127 Einzel- und Reihenhäuser in zwei Bauabschnitten im Mersch im Bereich der Adelheid-, Jutta- und Hildegardstraße gebaut.
In beiden Bereichen ist die großzügige offene Vorgartengestaltung und die üppige Begrünung besonders bemerkenswert.

Im "Bachweg" sind die Häuser über Fußwege erreichbar, im "Mersch" kommen Stichstraßen hinzu.

Durchgangsverkehr gibt es - abgesehen von der Nievergoltstraße - in beiden Wohnbereichen nicht, so dass beide Wohnbereiche nicht nur zu den attraktivsten, sondern auch zu den ruhigsten Wohnanlagen in Worms gehören.

Trotz ihrer ruhigen, naturnahen Lage in unmittelbarer Nähe der Pfrimm und des Pfrimmparks sind die beiden Gebiete verkehrsmäßig gut an die Stadt Worms angebunden. Leicht erreicht man auch zu Fuß die Ortskerne in Hochheim, Pfiffligheim und Leiselheim mit den entsprechenden Einkaufsmöglichkeiten.
Sämtliche Häuser beider Wohngebiete wurden in Massivbauweise eineinhalb- oder zweigeschossig erstellt und nehmen so den vorhandenen städtebaulichen Charakter des Ortsteils Hochheim auf.

Es besteht die Absicht, eine Siedlungserweiterung in Richtung Diesterwegschule durchzuführen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen