Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Größter Stadtteil von Worms ist Neuhausen

Mit 10.229 Einwohnern (Stand: Dezember 2011) ist Neuhausen der bevölkerungsreichste Stadtteil der kreisfreien Stadt Worms. Neuhausen grenzt unmittelbar an die Innenstadt, die Entfernung zur Stadtmitte beträgt nur rund zwei Kilometer.

Lesen Sie hier das 

Grußwort von Ortsvorsteher Uwe Merz

 

Aktuelles:

Neuhauser Kindergartenkinder schmücken den Tannenbaum vor der Ortsverwaltung

Neuhauser Kindergartenkinder schmücken den Tannenbaum vor der Ortsverwaltung 
Neuhauser Kindergartenkinder schmücken den Tannenbaum vor der Ortsverwaltung

Auf Einladung des Ortsvorstehers waren die Kinder vom  „Kleinen Ich“ mit Frau Schmitt und Herrn Strobel und vom Waldorfkindergarten mit Frau Wienecke-Rüb und Frau Glaser  zu Gast bei  Uwe Merz.

Nach einer kurzen Begrüßung und einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied wurde der große Tannenbaum von den Kindern sehr schön geschmückt. Der Tannenbaumschmuck wurde in liebevoller  Eigenarbeit von den Kindern hergestellt. Als kleines Dankeschön gab es einen warmen Kinderpunsch und einen Schokoweihnachtsmann von der Chocolaterie Holzderber.

Alle Bürger von Neuhausen sind eingeladen, sich den toll geschmückten Weihnachtsbaum im Original vor der Ortsverwaltung anzuschauen.

 
 

Barrierefreiheit in Neuhausen - helfen Sie mit!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Neuhausen,

mit dieser Aktion möchte ich als Ortsvorsteher herausfinden, wie es mit der Barrierefreiheit in Neuhausen aussieht.
Anschließend, wenn ihre Antworten eingegangen sind werde ich das dokumentieren und eine Karte von Neuhausen erstellen.
Darauf ist ersichtlich, wo sich noch „Hürden oder Barrieren“ befinden bzw. welche Orte gut erreichbar sind für mobilitätsein- geschränkte Menschen.

Bedenkt man den demographischen Wandel mit, dass immer mehr BürgerInnen älter werden, so macht es für mich Sinn eine solche „barrierefreie Landkarte“ für Neuhausen zu erstellen.

In den nächsten Tagen werden Fragebögen an Geschäfte, Firmen, Kirchen, Kindergärten, Schulen, Apotheken, Bäckereien in Neuhausen verschickt.

Weitere Informationen und Ergebnisse sowie die Zwischeninformationen zur Aktion „barrierefreies Neuhausen“ finden Sie hier auf unserer homepage.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 Ihr Uwe Merz

Ortsvorsteher von Worms-Neuhausen

 
 
 

Parkplatz in der Dürerstraße wird generalüberholt

Auf Initiative des Ortsvorstehers von Neuhausen, Uwe Merz, wird Anfang Oktober der Parkplatz gegenüber der Gaststätte „Zur Müllerei“ in der Dürerstraße neu angelegt.

Durch die emsige Siedlergemeinschaft Nordend e.V. um den Vorsitzenden Wilfried Schmitt wurde immer wieder bei mir angefragt, ob es denn nicht möglich sei, den sehr maroden Parkplatz wieder herzustellen.

...mehr

 

Schnelles Internet verfügbar!

Die Innenstadt aber auch die bislang noch nicht abschließend modernisierten Stadtteile Herrnsheim, Hochheim, Horchheim, Leiselheim, Neuhausen, Pfiffligheim, Weinsheim und Wiesoppenheim wurden nun vollständig für schnelles Internet aufgerüstet.

...mehr