Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Stadtführungen für Gruppen

Die Tourist Information hat für Gruppen, Vereine oder Schulklassen mehrere Stadtführungen im Angebot (auf Wunsch auch in englischer, französischer, spanischer, italienischer oder hebräischer Sprache).

Hier können Sie Ihre Stadtführung online buchen

Inszenierte Kostümführung auf der Westseite des Doms St. Peter
Inszenierte Kostümführung auf der Westseite des Doms St. Peter

Sie planen einen Tagesausflug nach Worms? Wir haben die Ideen für Ihren Aufenthalt!

Tagesprogramme für Vereine, Betriebsausflüge und Gruppen

Besondere Führungen für "Spezialisten" und Tagesfahrten mit
professioneller Reiseleitung in Ihrem Bus!

Rundfahrt mit dem Nibelungenbähnchen
Rundfahrt mit dem Nibelungenbähnchen

Imagefilme zur UNESCO-Bewerbung

STADTFÜHRUNG BUCHEN

Hier können Sie Ihre Führungen online buchen

Die Preise beziehen sich auf eine Gruppengröße von max. 30 Personen, bei größeren Gruppen sind entsprechend weitere Gästeführer hinzuzuziehen.

Unsere  AGBs .  

PREISE Stadtführungen

Deutschsprachige Führungen

bis 2 Stunden / bis 3 Stunden
€ 75,00          / € 90,00

Fremdsprachige Führungen
bis 2 Stunden / bis 3 Stunden

€ 90,00          / € 110,00

 
 
 
 

500 JAHRE LUTHER IN WORMS

Luther 2017 in Worms 
Luther 2017 in Worms

Öffnungszeiten Heylshofpark

Der Heylshofpark ist Teil des Veranstaltungsgeländes der Nibelungen-Festspiele (20.07. - 05.08.2018).
Die Nibelungen-Festspiele bemühen sich während der Aufbauarbeiten und Veranstaltungszeit um die größtmögliche Zugänglichkeit des Parks von 10 bis 16 Uhr.
An einzelnen Tagen sind möglicherweise Bereiche nicht zugänglich. An folgenden Tagen ist der Park komplett gesperrt (20.07., 22.07., 29.07.). ´
Wir bitten Besuchergruppen, sich ab 22. Mai vorab bei der Nibelungenfestspiele gGmbH Tel: 06241-2000-400 oder E-Mail: info@nibelungenfestspiele.de anzumelden.
Bei vermittelten Führungen über die Wfg f. d. Stadt Worms, Geschäftsbereich Tourismus, übernimmt dies die Tourist Information.

 
 
Lutherdenkmal  
Lutherdenkmal

1521 - Luther in Worms

Nur 10 Tage hielt sich Martin Luther beim Reichstag in Worms auf, doch seine Anhörung vor Karl V. veränderte die damalige Welt. Die Themenführung berichtet von diesem Ereignis und der Stimmung in der Stadt. Sie besuchen unter anderem:

  • Heylshofpark
  • Lutherdenkmal
  • Dreifaltigkeitskirche

Dauer: 1,5 Stunden

Mehr Informationen finden Sie hier

Öffnungszeiten Heylshofpark

Der Heylshofpark ist Teil des Veranstaltungsgeländes der Nibelungen-Festspiele (20.07. - 05.08.2018).
Die Nibelungen-Festspiele bemühen sich während der Aufbauarbeiten und Veranstaltungszeit um die größtmögliche Zugänglichkeit des Parks von 10 bis 16 Uhr.
An einzelnen Tagen sind möglicherweise Bereiche nicht zugänglich. An folgenden Tagen ist der Park komplett gesperrt (20.07., 22.07., 29.07.). ´
Wir bitten Besuchergruppen, sich ab 22. Mai vorab bei der Nibelungenfestspiele gGmbH Tel: 06241-2000-400 oder E-Mail: info@nibelungenfestspiele.de anzumelden.
Bei vermittelten Führungen über die Wfg f. d. Stadt Worms, Geschäftsbereich Tourismus, übernimmt dies die Tourist Information.

 
 

Kostümführungen zu 500 JAHRE LUTHER IN WORMS

Kostümführung Luther 
Kostümführung Luther

Hier stehe ich und kann nicht anders!

  • Kostümführung auf den Spuren der Reformation und während des Reichstags 1521 in Worms. Hier kommen bekannte und unbekannte Zeitzeugen zu Wort und berichten von der Hohen Politik, dem Alltagsleben und den Geschichten hinter der Geschichte.

Preis: € 260,00
Dauer: 1,5 Stunden

Mehr Informationen finden Sie hier

 
Kostümführung in der Innenstadt 
Kostümführung in der Innenstadt

Ketzer, Künstler und Papisten

  • Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Zeit und folgen den Zeugen der Reformation in Worms – von seiner Vorgeschichte bis ins 19. Jahrhundert.

Preis: € 130,00
Dauer: 1,5 Stunden

 
Nächtliche Kostümführung am Reformationstag 
Nächtliche Kostümführung am Reformationstag

Mönchlein, du gehst einen schweren Gang

  • Worms im April 1521 – lassen Sie sich mitten in das Geschehen auf dem Reichstag entführen. Spüren Sie die Stimmung und tauchen in das Alltagsleben der Stadt ein.

Preis: € 130,00
Dauer: 1,5 Stunden

 
 
 
 
 

NEU IM PROGRAMM!

Dom St. Peter (Foto: R. Uhrig) 
Dom St. Peter (Foto: R. Uhrig)

1000 Jahre Wormser Dom - Aufbruch in eine neue Zeit

Bischof Burchard ist eng mit der Stadtgeschichte von Worms verbunden, er hat den Neubau des Doms initiiert und auch die schützende Stadtbefestigung wiedererrichtet.
Diese Führung beschäftigt sich mit seinem Leben und Wirken in Worms, besucht werden die Kirche St. Paulus und der Dom St. Peter.

Dauer: 1,5 Stunden

Informationen zum Domjubiläum "1000 Jahre Dom St. Peter" sowie das Programm zur Festwoche erhalten Sie hier

 
 
 
 

DIE "KLASSIKER"

Besuchergruppe am Hagendenkmal (Foto: R. Uhrig) 
Besuchergruppe am Hagendenkmal (Foto: R. Uhrig)

Allgemeine Stadtführung - Zu Fuß durch zwei Jahrtausende

Die "klassische" Stadtführung durch die Nibelungenstadt

Dauer: 2 Stunden

Mehr Informationen

Die „klassische“ Stadtführung veranschaulicht ausführlich die Stadtgeschichte der Nibelungenstadt u. a. am Beispiel Dom St. Peter (innen und außen), Lutherdenkmal und jüdischer Friedhof "Heiliger Sand". Eine Überblicksführung zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt Worms.

Für alle, die einen ersten Überblick über die Hauptsehenswürdigkeiten wünschen.

* Bitte beachten Sie die Schließzeiten an Samstagen sowie jüdischen und weiteren Feiertagen (siehe Führung "Jüdisches Worms").
+++ Beim Besuch des jüd. Friedhofs müssen männliche Besucher eine Kopfbedeckung tragen +++

 
 
Dom - Kirchenschiff (Foto: R. Uhrig) 
Dom - Kirchenschiff (Foto: R. Uhrig)

Domführung

Führung durch den Kaiserdom St. Peter von innen und außen.

Dauer: 1 Stunde

Mehr Informationen

Der Dom St. Peter war Schauplatz großer historischer Ereignisse, ob Reichs- und Hoftage, Papsternennung und Königshochzeit, im Mittelalter schaute die Welt nach Worms. An der höchsten Stelle der Stadt im 12. Jhd. erbaut, überdauerte er die Stürme der Zeit.

 
 
Herrnsheimer Schloss im Sommer 
Gästeführung in der Synagoge, Foto: B. Bertram
Die Mikwe aus dem 12. Jahrhundert ist derzeit wegen Sanierungsarbeiten nicht zugänglich. (Foto: Peter Seidel)
Die Mikwe aus dem 12. Jahrhundert ist derzeit wegen Sanierungsarbeiten nicht zugänglich. (Foto: Peter Seidel)

Jüdisches Worms - Warmaisa

  • Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"*
  • Synagoge und Judengasse

Dauer: 2 Stunden

Mehr Informationen und weitere Führungen

Als "Klein-Jerusalem am Rhein" bekannt, bietet Worms bemerkenswerte Zeugnisse aus 1000 Jahren. Neben dem ältesten jüdischen Friedhof Europas, der „Heilige Sand“ stehen das jüdische Viertel mit Synagoge, Mikwe und Judengasse im Mittelpunkt der Führung. Auf Wunsch ist auch ein Besuch des Jüdischen Museums im Raschi-Haus möglich. 

+++ Beim Besuch des jüd. Friedhofs müssen männliche Besucher eine Kopfbedeckung tragen +++ 

Zusätzlich Besuch im jüdischen Museum im Raschi-Haus

(+30 Min zzgl. € 15,00 und zzgl. Eintrittsentgelt Jüdisches Museum, nur vor Ort zahlbar)

  • Führung Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"*
  • Führung Jüdisches Museum im Raschi-Haus

     Dauer: je eine Stunde

  • Führung "Jüdische Frauen"

     Dauer: 1,5 Stunden

* Bitte beachten Sie die jüdischen Feiertage* (siehe unten)

Stolpersteine - gegen das Vergessen

Schriftzug NeuEin Rundgang zu verschiedenen Stolpersteinen und den tragischen Geschichten hinter den Steinen durch die Wormser Innenstadt

Bitte beachten Sie: die Mikwe ist bis auf weiteres wegen Sanierungsarbeiten geschlossen! Mehr Informationen zur Sanierung

Öffnungs- und Schließzeiten Jüdischer Friedhof*

tagsüber geöffnetsamstags geschlossen (an jüdischen Feiertagen geschlossen)

Bitte beachten Sie:
kurzfristige Änderungen / Schließungen sind jederzeit möglich;  Einzelheiten laut Aushang am jüd. Friedhof.


freitags und vor jüdischen Feiertagen geöffnet: 

  • November bis Ende März 8- 16 Uhr
  • April 8 -19 Uhr
  • Mai - Juli 8-20 Uhr 
  • August und September 8-19 Uhr
  • Oktober 8-18 Uhr

Schließzeiten an jüdischen Feiertagen*

Der jüdische Friedhof an folgenden jüdischen Feiertagen  geschlossen:


Schließzeiten an jüdischen Feiertagen (2018):

Erew Pessach

1.04., 06.04. 
Erew Schawuoth
20. + 21.05.
Erew Rosch Haschana
10. + 11.09.
(09.09. Jüd. Friedh. ab 14 Uhr geschlossen)
Erew Jom Kippur
19.09.
(18.09. Jüd. Friedh. ab 14 Uhr geschlossen)
Erew Sukkot
24. + 25.09. 
(23.09. Jüd. Friedh. ab 14 Uhr geschlossen)
Schemini Azereth
01.10.
Simchat Thora
02.10. 

Weitere Schließtage sind:
Karfreitag 30.03.2018, 24. - 26.12. sowie 31.12.2018 + 01.01.2019   

 
 
Dom - Westseite (Foto: R. Uhrig) 
Dom - Westseite (Foto: R. Uhrig)

Auf den Spuren der Nibelungen

Vom Dom St. Peter entlang des Nibelungenweges

Dauer: 1,5 Stunden

Mehr Informationen

Vieles rankt sich Nibelungenlied, dem Heldenepos eines unbekannten Dichters, um den Drachentöter Siegfried, um Hagen und die schönen Kriemhild. Erzählt wird bei dieser Führung von Liebe, Betrug, Mord und der Welt des Mittelalters zurzeit des Nibelungenlieds.

 
 
 
 
 

DIE "KULTURELLEN"

Andreasstift - Kreuzgang und Innenhof (Foto: R. Uhrig) 
Andreasstift - Kreuzgang und Innenhof (Foto: R. Uhrig)

Museum der Stadt Worms im Andreasstift

Rundgang durch das Museum und die Sammlungen.

zzgl. Eintritt p. P. € 1,50 (Gruppe Erwachsene) / € 0,80 (Gruppe Jugendliche), nur vor Ort zahlbar

Dauer: 1,5 Stunden

Mehr Informationen

Spannender Rundgang durch das Museum mit Einblicken u.a. in den steinzeitlichen Alltag römische Lebenswelten; Lutherzimmer und Stadtmodell lassen die Wormser Geschichte lebendig werden. Nicht nur „nebenbei“ ist der spätromanische Gebäudekomplex mit Stiftskirche und Kreuzgang schon einen Besuch wert.

 
Museum Heylshof - Treppenhaus (Foto: R. Uhrig) 
Museum Heylshof - Treppenhaus (Foto: R. Uhrig)

Museum Heylshof

Führung durch das Palais Heylshof von innen und außen und die
Privatsammlung der Familie von Heyl

zzgl. Eintritt p. P. € 2,50 (Gruppe Erwachsene) / € 1,00 (Jugendliche)

Dauer: 1 Stunde

Mehr Informationen

Ein Paradebeispiel für die Verbindung von großbürgerlichem Stadtpalais und Kunstmuseum. Das Museum Heylshof zählt zu den führenden Kunstmuseen in Rheinland-Pfalz mit exquisiten Sammlungen von deutscher, niederländischer und französischer Malerei, Frankenthaler Porzellan, Glas, Keramik, Glasmalerei und Kleinplastik.

 
 
 
 

DIE "SPEZIELLEN"

Drachenführung für Kinder (Foto: IWG) 
Drachenführung für Kinder (Foto: IWG)

Auf Drachenjagd im sagenhaften Worms

Wir bieten diese Führung für Erwachsene oder auch als Kinderführung (6 bis 12 Jahre) an. mehr

 
Arbeiterinnen (Quelle: Stadtarchiv) 
Arbeiterinnen (Quelle: Stadtarchiv)

Ohne Frauen geht es nicht! - Frauengeschichte(n)

Frauengeschichte und Geschichten durch die Jahrhunderte, ganz allgemein und am Beispiel ausgewählter Wormserinnen – für ihre herausragende Bedeutung in der (Wormser) Stadtgeschichte gibt es Beispiele genug!

Dauer: 1,5 Stunden

 
Schloss Herrnsheim (Foto: R. Uhrig) 
Schloss Herrnsheim (Foto: R. Uhrig)

Schloss Herrnsheim & Park- Auf den Spuren der Dalberger

Führung durch Schloss Herrnsheim und Park.

Dauer: 2 Stunden, Preis: € 105,00
inkl. Eintritt Schloss Herrnsheim

Mehr Informationen

Das Herrnsheimer Schloss war Stammsitz der Kämmerer von Worms genannt von Dalberg und spiegelt deren Aufstieg in den reichsritterlichen Adel wider. Wissenswertes zur Entstehung des Landschaftsparks und zur Baugeschichte des Schlosses ergänzt die Führung.

 
Dom am Abend (Quelle: Stadtarchiv) 
Dom am Abend (Quelle: Stadtarchiv)

Zwischen Tag und Dunkel

Anekdotenführung durch das abendliche Worms.

Dauer: 1,5 Stunden

Mehr Informationen

Am Ende des Tages, bei Einbruch der Dunkelheit, führt dieser anekdotenreiche Rundgang zu den kuriosen und sagenhaften Seiten der Stadt. Für Worms-Kenner und Gäste abseits der Touristenpfade. 

 
 
 
 

DIE "BESONDEREN"

Dom Südseite mit Blindenmodell (Foto: R. Uhrig)  
Dom Südseite mit Blindenmodell (Foto: R. Uhrig)
Stadtmodell für Blinde 
Stadtmodell für Blinde

Stadtführung für Blinde

Dauer: 1,5 Stunden
max. 10 blinde Personen plus Begleitperson

Mehr Informationen

Lebendige und „begreifbare“ Geschichte für Menschen mit Sehbehinderung und Blinde. Ein Tastmodell des Wormser Doms und taktile Pläne ergänzen diese Führung zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

nach Absprache sind unter anderem möglich:

  • Dom St. Peter
  • Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"
  • Andreasstift
 

Blindentastmodelle

Anfassen ausdrücklich erwünscht! In Worms können Sie aktuell zwei Blindentastmodelle des Künstlers Egbert Broerken bestaunen und befühlen. Für Blinde - und Sehende.

Mehr Informationen

Blindentastmodell "Wormser Innenstadt"
Standort: Parma-Platz - Lage im Stadtplan

Blindentastmodell "Dom zu Worms"
Standort: Domvorplatz Süd (Andreasstraße) - Lage im Stadtplan

 
 
 
 

KINDERFÜHRUNGEN

Abenteuer Stadtgeschichte

Kinderführung 
Kinderführung

Kinder entdecken den Wormser Dom

Dauer: 1,5 Stunden
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Mehr Informationen

Was ist ein Dom und warum ist er so bedeutend? Hier können die Kinder selbst forschen, entdecken, suchen, messen und finden und so ganz nebenbei eine Menge dazulernen.

 
"Sehen und gesehen werden" bei: Kultursommereröffnung in Worms (Foto: Stadt Worms) 
"Sehen und gesehen werden" bei: Kultursommereröffnung in Worms (Foto: Stadt Worms)

Stadtführung für Kinder

Dauer:  1,5 Stunden
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Mehr Informationen

Ein Stadtrundgang speziell für Kinder zusammengestellt, bei der sie die Stadt „entdecken“ können und auch etwas über die Menschen und das Leben im Mittelalter erfahren.

 
Museum live Kindergeburtstag 
Museum live Kindergeburtstag

Türme, Tore, Mauern

Dauer: 1,5 Stunden
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Mehr Informationen

Alte Türme und Mauern üben eine ganz besondere Faszination auf Kinder aus, es ist ja auch zu spannend, Geschichten aus dem Mittelalter zu lauschen und so mehr über diese Zeit zu erfahren.

 
 
 
 

KOSTÜMFÜHRUNGEN

Handel und Wandel - oder: leihen Sie der Eierfrau Ihr Ohr bei der Suche nach ihrem Schwestermann! 
Handel und Wandel - oder: leihen Sie der Eierfrau Ihr Ohr bei der Suche nach ihrem Schwestermann!

Handel und Wandel

Zeitreise in die Glanzzeit von Worms um 1900

Preis:    € 120,00
Dauer:  1,5 Stunden

Mehr Informationen

Eine Einladung zu einer Zeitreise in die Glanzzeit von Worms um 1900 oder „leihen Sie der Eierfrau Ihr Ohr bei der Suche nach ihrem Schwestermann! Zwei Wormser Gästeführerinnen entführen Sie zu einem unterhaltsamen und interessanten „Bilderbuchrundgang“ in das Leben um 1900.

 
Kostümfuhrung (Foto: R. Uhrig) 
Kostümfuhrung (Foto: R. Uhrig)

Die Welt zu Gast - mit Lust und Last

Zeitreise durch 2000 Jahre Worms.

Preis:   € 260,00
Dauer: 1,5 Stunden

Mehr Informationen

Eine unterhaltsame Zeitreise durch 2000 Jahre Stadtgeschichte mit vielen Überraschungsgästen aus unterschiedlichen Epochen. Selbstverständlich im Kostüm und mit jeder Menge Hintergrundinfos präsentieren sich Zeitzeugen, historische Persönlichkeiten oder deren Begleiter.

 
Der Bibliotheksturm 
Der Bibliotheksturm

„zu viele Bücher…“ – von Altkatholiken, Ritterschlägen und einem tanzenden Kongress

  • Zeitreise durch das Schloss Herrnsheim

Preis:   € 130,00
Dauer: 1,5 Stunden

Mehr Informationen

Es sind die dienstbaren Geister des Hauses, die vieles erzählen können von Intrigen, Liebe und Hass. Was Italien, Frankreich und England mit Herrnsheim verbindet – sie sagen es Ihnen.

 
 
 
 

DIE "MOBILEN"

Busparkplatz klein 
Busparkplatz klein

Busrundfahrt (mit eigenem Bus)

  • Busrundfahrt mit eigenem Bus quer durch die Wormser Innenstadt (keine XXL-Busse!)

Preis: € 75,00
Dauer: max. 1 Stunde

zusätzlich mit Dom-Innenführung im Anschluss

Preis: € 150,00

Dauer: 2 Stunden

Mehr Informationen finden Sie hier

 
Stadtrundfahrt mit dem Rad (Foto: R. Uhrig) 
Stadtrundfahrt mit dem Rad (Foto: R. Uhrig)

Stadtrundfahrt mit dem Rad

Dauer: 2 Stunden
Fahrt mit Ihren eigenen Fahrrädern

Mehr Informationen

Mit dem Rad sind wir flexibel und lernen nicht nur ein spezielles Themengebiet oder nur die großen Sehenswürdigkeiten kennen. Auf dem Programm stehen deshalb lohnende Ziele außerhalb des Innenstadtkerns.

 

Auf Wunsch werden Führungen mit Tour Guide System angeboten. Preis: € 100,00 (Barpreis) für max. 25 Personen, bitte sprechen Sie uns an.

 
 

Haben Sie Fragen? Das Team der Tourist Information Worms hilft Ihnen gerne weiter!