Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Heimatmuseum Worms-Weinsheim

Das Heimatmuseum in Worms-Weinsheim wurde 1989 von dem engagierten Heimatkundler Edmund Heuser gegründet. Untergebracht ist es im alten Schulhaus. Das Gebiet in und um Weinsheim war schon früh besiedelt (erstmals urkundlich erwähnt Anno 804). Die im Heimatmuseum ausgestellten Funde reichen von der Steinzeit, über das keltische und römische Reich, dem Mittelalter bis hin in die Neuzeit.

Eine komplette Schmiede 
Eine komplette Schmiede

Weinsheimer Ortsgeschichte

In jahrelanger Forschungsarbeit hat Edmund Heuser die historischen Ereignisse und Veränderungen von Weinsheim zusammengetragen und im Heimatmuseum bewahrt. Das Ergebnis dieser Mühen ist eine fast lückenlose Dokumentation der Weinsheimer Ortsgeschichte.

 
Gegenstände aus den Weltkriegen 
Gegenstände aus den Weltkriegen
Handwerkszeug der alten Schumacherei 
Handwerkszeug der alten Schumacherei

Zahlreiche Exponate

Zudem finden sich im Heimatmuseum etliche Exponate von der Urgeschichte bis zur Neuzeit, die alle aus Worms-Weinsheim stammen. Zu bestaunen sind:

  • Ablagerungen alter Austern, Haifischzähne und Muscheln
  • (ca. 25 Millionen alt)
  • Mammutbeinknochen, Überreste von Bishorn und Wildpferd (ca. 50.000 Jahre alt)
  • ein Sarkophag (ca. 400 nach Christus)
  • ein Grenzstein (16. Jahrhundert)
  • alte Bilder, Urkunden, Zeitungen und Landkarten der
  • Gemeinde und Pfarreien
  • etliche ausgestellte Werkzeuge verschiedener Berufe (Bauer, Bäcker, Metzger, Küfer, Wagner ect.)
  • Haushaltsgegenstände (um 1900)
  • eine Schuleinrichtung und
  • Löschgeräte der Feuerwehr

Gegenstände aus dem 1. und 2. Weltkrieg zeugen ebenso vom Alltag im Leben der Weinsheimer wie die jeweils komplette Schuhmacherei, Schreinerei, Schneiderei und Schmiede.

 

Besucher-Info

Adresse:
Postweg (im alten Schulhaus)
67551 Worms
Lage im Stadtplan

Öffnungszeiten:
Geöffnet an örtlichen Feiertagen und nach Vereinbarung.

Kontakt

Info-Button

Weinsheim