Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Romanik in Worms

Einen Reichtum der Stadt stellen die zahlreichen romanischen Kirchen dar. Hier zählt Worms zu den Spitzenreitern und kommt gleich an zweiter Stelle hinter Köln.

Römischer Meilenstein in der Wollstraße (Foto: R. Uhrig) 
Römischer Meilenstein in der Wollstraße (Foto: R. Uhrig)

Die erste Blütezeit der Stadt

In der Innenstadt, die durch romanische Stadtmauern befestigt ist, sind fünf romanische Kirchen sowie eine Synagoge und die Giebelfassade eines Wohngebäudes erhalten. Hinzu kommt eine romanische Kirche im Stadtteil Hochheim. 

Das bedeutendste romanische Bauwerk ist der Kaiserdom. Seine künstlerischen und architektonischen Formen dienten nicht nur als Vorbilder bei der Erneuerung der anderen romanischen Kirchen der Stadt. Im ausgehenden 12. Jahrhundert waren sie gleichfalls richtungweisend für romanische Baukunst der weiträumigen Umgebung.

 
Romanische Hauswand Ecke Petersstraße / Römerstraße (Foto: Tourist Info Worms) 
Romanische Hauswand Ecke Petersstraße / Römerstraße (Foto: Tourist Info Worms)

Wormser Dombauhütte

Das Andreasstift, jetzt Museum, besticht durch seinen Kreuzgangsflügel mit prächtigen Kapitellen. Die benachbarte Magnuskirche hat ihre Ursprünge in karolingischer Zeit. Die Pauluskirche, jetzt Dominikanerkloster, fällt durch die beiden orientalisch anmutenden Turmhelme auf. Recht unverfälscht erhalten ist die Martinskirche. 

Unweit dieser Kirche befindet sich die Synagoge. Auch hier verweisen Portal und Kapitelle auf die Wormser Dombauhütte. Daneben ist das gleichfalls romanische Kultbad erhalten. 

In der Römerstraße 44 steht ein barockes Wohnhaus mit romanischer Giebelfassade, gegliedert durch markante Fenster. Die Innenstadt ist mit einer Stadtmauer mit Türmen befestigt, die in großen Teil erhalten ist. Die ältesten Mauerteile stammen aus dem 9. Jahrhundert, die jüngsten sind um 1200 entstanden. 

Die Kirche St. Peter in Hochheim beeindruckt durch ihre kleine 1000-jährige Krypta mit vier Säulen und Würfelkapitellen.

 

 

Video: "Gewölbe des Himmels - Worms, Stadt der Romanik"

 

Filme über Worms:

Der Film Gewölbe des Himmels - Worms, Stadt der Romanik" sowie weitere Filme über Worms sind bei der Tourist Information Worms auf DVD erhältlich. Auf unseren Service-Seiten finden Sie nähere Infos und

Video-Clips zum Reinschauen

Buchtipp

"Rundgang durch das romanische Worms"

Ausführlichere Informationen zum Worms der Romanik finden Sie in dieser Publikation von Frau Dr. Irene Spille.

Verlag Stadtarchiv Worms
ISBN 3-9806754-3-2
36 Seiten mit Plan für einen Rundgang

Linktipps