Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Tschick

23.10.2017

Stück nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Landestheater Detmold

MONTAG, 23. 10. 2017 | 19.00 UHR 


Der 14-Jährige Maik ist ein Kind reicher Eltern, die jedoch nie Zeit für ihn haben. Und noch dazu ist er ein Außenseiter in der Schule. Er freundet sich mit dem russlanddeutschen Tschick an, dem neuen Mitschüler, der von Regeln nicht viel zu halten scheint und ebenso schnell ins soziale Abseits gerät wie Maik. Was die beiden Jungs noch verbindet, ist ihre Bewunderung für die schöne Tatjana, die aber ebenfalls nichts von ihnen wissen will.

Die Sommerferien stehen bevor, und das bedeutet für Maik jedes Jahr nur eines: Langeweile! Nicht aber mit Tschick, der ihn kurzentschlossen zu einer Tour einlädt, in einem gestohlenen Auto, ohne Karte und Navi, quer durchs sommerglühende Land. Die Begegnungen, die sie auf ihrer Reise machen, und nicht zuletzt die Flucht vorm Blaulicht machen die Fahrt zum Abenteuer ihres Lebens. Wolfgang Herrndorf erzählt in seinem Roman mit viel Freiheitsgefühl von Abenteuerlust und Wehmut auf dieser spannenden Odyssee in die Erwachsenenwelt, und begeistert damit Jung und Alt. Mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, war der Bestseller im vergangenen Jahr auf deutschen Bühnen das meistgespielte Stück: ein moderner Literaturklassiker, der seinen Charme auch in der Bühnenadaption zu bewahren weiß.

Einlass: 18:00 Uhr

Eintrittspreise:

Vorverkauf 8,00 Euro
Abendkasse 10,00 Euro


Veranstalter: Kultur und Veranstaltungs GmbH

Karteninfos: 06241-2000-450