Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Spitz & Stumpf

25.01.2018

Spitz & Stumpf: SOKO Baure-Cop

SOKO Baure-Cop

DONNERSTAG, 25. 1. 2018 | 20.00 UHR


Ausgerechnet bei Eicheens potenziellem Premiumwein sind über Nacht die Trauben geklaut worden. Dass es um die Sicherheit im Dorf nicht so gut bestellt ist, hat saC(Security Adviser Consulter) Friedel Spitz ja seit Längerem schon beobachtet. Und so nimmt das dörfliche Risk Assessment seinen Lauf. Die Durchführung erfolgt mit Friedels ganz eigenem Charme, was am örtlichen Stammtisch nur noch als SOKO Baure-Cop die Runde macht. Vom fehlenden Geländer am Bürgermeisteramt bis zur ausgetretenen Stufe in Eicheens Weinkeller – dem Friedel entgeht nichts.

Trinkende Jugendliche auf dem Dorfplatz? Das könnte Scherben geben. Potenzielle Plattfußgefahr für die örtliche Rollatoren-Brigade, schließlich sind wir mitten im demografischen Wandel! Und dann der Traubendiebstahl ... Friedel ist in seinem Element, und Eicheen macht alles mit, um nicht noch mehr Woi zu verlieren. Nacheinander schließen die beiden systematisch alle bestehenden Sicherheitslücken, notfalls mit eigens gegründeter Nachbarschaftswache oder über die Mobilisierung der Bichelbercher Winzerwehr. Klar, dass sie dabei über das Ziel hinausschießen, um dann doch wieder voll ins Schwarze zu treffen! Spitz & Stumpf machen ja wie immer Theater!

Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise:

Vorverkauf 18,00 Euro
Abendkasse 20,00 Euro


Veranstalter: Kultur und Veranstaltungs GmbH

Karteninfos: 06241-2000-450