Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Thomas Reis: Endlich 50!

06.12.2019

Endlich 50! Aber was? Jahre auf dem Buckel? Seelen in der Brust? Vorschläge zur Weltverbesserung? Euro aufm Konto? Zuschauer im Saal? Kinder an der Backe? ...

Thomas Reis © Foto Sachsse
Thomas Reis © Foto Sachsse
Eintrittspreise

Vorverkauf 20,00
Abendkasse 22,00

Thomas Reis: Endlich 50!

FREITAG, 6. 12. 2019 | 20.00 UHR 


Endlich 50! Aber was? Jahre auf dem Buckel? Seelen in der Brust? Vorschläge zur Weltverbesserung? Euro aufm Konto? Zuschauer im Saal? Kinder an der Backe? Prozente bei der Wahl oder Promille beim Blasen? Freunde beim Männerabend oder Geliebte im Depot? Oder von allem etwas? Vermutlich Letzteres. Wer Thomas Reis kennt, weiß das. Der weiß aber auch, dass sich der Mann als Animateur geriatrischer Selbsthilfegruppen bewährt hat. Denken Sie nur an sein unvergessliches Programm „Gibt’s ein Leben über 40?“ Das hat er zehn Jahre gespielt und darüber vollkommen vergessen, älter zu werden. Bis ihn seine Freunde zum Fünfzigsten eingeladen haben – zu seinem eigenen. Vorsicht! Endlich 50! ist Kabarett. Keine humoristische Altenpflege, sondern die Anstiftung zur ewigen Jugend. Auch wenn wir mit 50 endlicher sind als etwa mit 30, aber nur statistisch. Besser Sie schlagen die Zeit tot als umgekehrt. Anti-Aging war gestern, willkommen zu Pro-Aging, denn Angriff ist die beste Verteidigung!

 


 
 
 
 
Quelle: KVG