Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Poems on the Rocks

04.12.2020

Eine Zeitreise durch die Rockgeschichte

Poems onn the Rocks Foto: © Martin Oswald
Poems onn the Rocks
Foto: © Martin Oswald

Eine Zeitreise durch die Rockgeschichte

Locomotive Breath von Jethro Tull und All along the Watchtower von Jimi Hendrix sind Rockhits erster Güte. Wer käme da jemals auf den Gedanken, diese Titel unplugged zu spielen? Die Jungs von Poems on the Rocks tun es – und wie ! Das siebzehn Jahre alte Rock- und Lyrics-Projekt aus Stuttgart konzipierte Ende 2019 mit seinen akustischen Instrumenten für Theater eine poetische Zeitreise

durch die Rockgeschichte. Die Klangtextur ist dabei filigran und transparent, wobei der rockige Kern nie verloren geht. Dafür sorgt schon die Stimmgewalt von Sänger Jörg Krauss. Was dieses Ensemble jedoch von reinen Coverbands unterscheidet, sind die nachgedichteten deutschen Übersetzungen, die Schauspieler Jo Jung, die markante Stimme vieler Produktionen von SWR, ARTE und ZDF, zwischen den handverlesenen Rocksongs vorträgt.

Schauspielkunst trifft auf Rock, Sprache dominiert Groove und umgekehrt, und dem geneigten Zuhörer werden die Augen für die Ohren geöffnet.

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr  

EINTRITTSPREISE:

VORVERKAUF | 18,00
ABENDKASSE | 20,00


Veranstalter:  KVG
Tickets: 06241-2000-450

 
 
 
 
Quelle: KVG
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen