Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Stefan Eichner

27.03.2021

Das Eich spielt Reinhard Mey

Das-Eich © Matthias.k Photography
Das-Eich
© Matthias.k Photography

Überschrift 2

Der entspannte Franke und Kabarettist Stefan Eichner, besser bekannt als „das Eich“, ist ein Liebhaber der Chansons von Reinhard Mey. Sein Gitarrenspiel hat er größtenteils mit Liedern von Deutschlands bekanntestem Liedermacher gelernt und verfeinert. Jetzt hat er sein bereits zweites abendfüllendes Reinhard-Mey- Chanson-Bühnenprogramm zusammengestellt. Natürlich spielt auch er, wie Reinhard Mey, ohne Band. Nur mit Gitarre. „Meys Lieder begleiten mich mehr als ein halbes Leben lang: zu Hause, auf Tour, eigentlich ständig“, so beschreibt Eichner den Abend. So einzigartig sei Reinhard Mey, dass es ihm nicht darum gehe, ihn zu kopieren. Auch ein Best-Of solle es nicht sein. „Reinhard Mey hat über 500 Lieder in seiner Karriere geschrieben. Eine unglaubliche Leistung. Um dem gerecht zu werden, finden sich deshalb neben Klassikern wie Über den Wolken und Gute Nacht, Freunde auch Lieder aus der zweiten und dritten Reihe wieder, die – wie ich finde – auch gespielt werden müssen. In zahlreichen Gesprächen nach den Konzerten erzählen mir die Besucher, dass ihnen gerade das so gut gefällt.“

  

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

EINTRITTSPREISE:

VORVERKAUF | 20,00
ABENDKASSE | 22,00


Veranstalter:  KVG
Tickets: 06241-2000-450

 
 
 
 
Quelle: KVG
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen