Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Die NEBELUNGEN

08.07.2022

von Phyllis Koehler & Andreas Hartmann

Freitag, 08.07.2022 19 Uhr (Premiere) - Samstag, 09.07.2022 19 Uhr - Sonntag, 10.07.2022 19 Uhr

Nibelung und Schilbung, die Zwergenkönige, stehen mit ihrem Lehrmeister Alberich am Abgrund, zuweilen im Abgrund, manchmal vordergründig abgründig, auch wieder abgrundtief böse, dennoch hintergründig auf dem Untergrund. Eine schwerwiegende Weissagung ereilt das Zwergenvolk – zu Menschen sollen sie werden.

Wenn Gestein wackelt und wankt, zittern die Knilche. Es ist Vorsicht geboten: Kräfte scheinen am Werk, mit denen das Individuum nicht mehr fertig wird. Doch bevor wir an die Oberfläche treten, an der die Nibelungen untergehen, graben wir uns tief in die Erde vor, wo die Zwerge, die Nebelungen, auf uns warten. Zunächst müssen sie dem Untergang widerstehen. Doch davor macht Siegfried den Abgang, und zwar durch ein Loch ins Bergwerk der mystischen Könige Nibelung und Schilbung, die, gleichsam im Nebensatz, das Vorspiel zum Nibelungenlied bilden. Wie werden Mensch und Zwerge sich vertragen, tragen sie doch die Last der Zukunft eines gesamten Gemeinwesens auf ihren steinernen Schultern? Brechen sie aus dem ewigen Kreislauf aus oder bleiben sie unter Tage gefangen? Denn gebrochen wird viel im Nibelungenlied: Schwüre, Versprechen, Treue, und Nacken.

Sollten jene Geister vielleicht im Widerstreit von Hörigkeit und Rebellion, Freiheit und Vernunft, das letzte Wort behalten?

Uraufführung 2022

Beitrag zum Autor*innenwettbewerb der Nibelungen-Festspiele Worms (unter dem Titel „Das Quarzglimmern des Herzens“)

Gewinner*innen des Publikumspreises in der Endrunden-Lesung 2021
.______________

Freitag, 08.07.2022 19 Uhr (Premiere)
Samstag, 09.07.2022 19 Uhr
Sonntag, 10.07.2022 19 Uhr

Eintrittspreise:
VVK 12 € AK 14€
Vorverkauf und Reservierungsmöglichkeit (Vorverkaufspreis) bei Theater Curiosum
Link: https://www.yesticket.org/events/de/theater-curiosum/
oder per Mail: theater.curiosum@gmx.de.

Das Theater ist 1 Stunde vor der Veranstaltung geöffnet. Einlass in den Saal, in der Regel 30 Minuten vor Beginn.
 
 
 
 
Quelle: Theater Curiosum
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen