Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Freddy Fuchs in der Erfinderwerkstatt

22.09.2022

Kindertheater zum Thema Mülltrennung.

Freddy Fuchs in der Erfinderwerkstatt, CR.: Bille Billewitz
Freddy Fuchs in der Erfinderwerkstatt, CR.: Bille Billewitz
Einlass: 15:00 Uhr / Beginn: 15:30 Uhr

VORVERKAUF: 5,00
TAGESKASSE: 6,00

Veranstalter: KVG
Tickets: 06241-2000-450

DIE KLEINE WELTBÜHNE, Rödern spielt: Freddy Fuchs in der Erfinderwerkstatt


Bei diesem Kindertheater herrscht große Aufregung in der Erfinderwerkstatt!
Weil der Müllberg wächst und wächst, soll nun die Mülldeponie erweitert werden. Die Tiere fürchten um ihren Platz im Wald und wissen nicht mehr weiter. Doch Freddy, der Fuchs, hat einen schlauen Einfall: Professor Knödeldaddel und sein Gehilfe Hubert könnten vielleicht den Tieren helfen!

Mit pfiffigen Erfindungen und der ideenreichen Unterstützung der Kinder werden Strategien entwickelt, um Abfall zu vermeiden, verringern und zu verwerten.

Durch eine phantasievolle Bühnengestaltung und den Einsatz verschiedenster Mittel wie zum Beispiel Jonglage, Puppenspiel und Bauchreden wird dieses lehrreiche Stück zu einem spannenden und lustigen Abenteuer für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren.
Das Stück gibt den Kindern eine dem Alter angemessene, heitere wie auch ernst zu nehmende Hilfestellung zu dem aktuellen Thema „Mülltrennung“. Sie sollen durch dieses Stück Anregungen zum sinnvollen und praktischen Handeln bekommen. Darüber hinaus wird diffusen, umweltbezogenen Zukunftsängsten mit klaren Informationen begegnet.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kindertheaterwoche. Dies sind bereits rabattierte Preise. Hier gibt es keine weiteren Ermäßigungen.

 
 
 
 
Quelle: KVG
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen