Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Maskenpflicht auf abfallwirtschaftlichen Außenanlagen

02.02.2021

ebwo AöR weist auf das Tragen von FFP2-Masken / medizinischen Masken hin

Bild: ebwo AöR
Bild: ebwo AöR

Keine Stoffmasken mehr zulässig

Die Entsorgungs- und Baubetrieb Worms AöR weist alle Bürger*innen darauf hin, dass auf dem Gelände des Wertstoffhofs in der Bobenheimer Straße, der Kompostanlage und der Bauschuttdeponie die neuerlich vorgeschriebenen FFP2-Masken bzw. OP-Masken getragen werden müssen.

Insbesondere beim Kontakt mit den Beschäftigten der Anlage wie z.B. im Bereich der Eingangskontrolle und beim Bezahlen müssen diese getragen werden, da hier der Mindestabstand nicht gewahrt werden kann.

Ein Betreten der Anlagen mit Stoffmasken ist nicht mehr zulässig.


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen