Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Bauarbeiten an der KRS +

Das Gebäude der Karmeliter Realschule plus in der Goethestraße wird in den nächsten Jahren saniert und erweitert, um den Anforderungen der Schulstrukturreform gerecht zu werden. Entsprechend dem Ganztagsschulkonzept und den Schülerzahlen werden umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten getätigt:

  • Bau einer Mensa im unteren Bereich des „Stelzenbaus“
  • Sanierung des „Stelzenbaus“
  • Sanierung des Hauptgebäudes
  • Erweiterung des Hauptgebäudes durch ein 3. Obergeschoss / Staffelgeschoss

Nach Abschluss aller Renovierungs- und Bauarbeiten wird unsere Schule voraussichtlich im Jahr 2018 in neuem Glanz erstrahlen.

Video "Entwurf der Gesamtbaumaßnahme Stelzenbau und Hauptgebäude":

 Quelle:Stadtverwaltung Stadt Worms , Hochbauabteilung 6.5

 

 

Der erste Bauabschnitt

Am 4.11.2014 wurde in der Karmeliter Realschule plus Richtfest für den Rohbau der Mensa gefeiert. Zur Feier der Rohbaufertigstellung des ersten Bauabschnitts waren neben dem Oberbürgermeister Michael Kissel, eine Reihe von Vertretern der Stadt und der Schulbehörde zugegen. Die Mensa, die im unteren Bereich des „Stelzenbaus“ entsteht, soll künftig 135 Schülerinnen und Schüler der Ganztagsschule Platz bieten und auch als Aula und Veranstaltungsort dienen.

 

Bezug Stelzenbau

Im April 2016 konnten nun die Klassenräume im "Stelzenbau" bezogen werden.


 

Einweihung Mensa

Am 5.10.2016 wurde in einem Festakt die Mensa der Karmeliter Realschule plus eingeweiht. Zur Feierstunde waren der Oberbürgermeister Michael Kissel, Vertrter des Bildungsministeriums, des Baudezernats, der Kirche und der Stadtverwaltung erschienen.


Der Um- und Ausbau des Hauptgebäudes soll 2016 folgen.