Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Schulsanitätsdienst

Die aktiven Schulsanitäter 2018/19

 

Der Schulsanitätsdienst unserer Schule kümmert sich um verletzte und erkrankte Schülerinnen und Schüler.

Die Ausbildung der Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter dauerte insgesamt mindestens 30 Unterrichtsstunden und vermittelte sowohl die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen, als auch erweiterte Versorgungsleistungen, wie z.B. das Schienen von Brüchen mit speziellen Schienungsmaterialien oder das Messen des Blutdrucks.
Die ausgebildeten Jugendlichen stellen dabei im Notfall mithilfe der angeschafften Notfalltaschen und der darin befindlichen Ausrüstung die medizinische Erstversorgung sicher.

Wir wünschen allen Schulsanitäterinnen und Schulsanitätern viel Spaß und Erfolg bei ihrer Tätigkeit!

Verantwortlicher Lehrer: Herr Sund

Die Kosten für die Materialausstattung werden vom Arbeiter-Samariter-Bund übernommen. Für diese Förderung des Schulsanitätsdienstes und der Herzensretter-Kampagne bedanken wir uns als Schulgemeinschaft sehr herzlich! 

ASB