Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Qualitätsentwicklung

Jede Schule in Rheinland Pfalz erstellt in regelmäßigen Abständen Ziele zur Qualitätsentwicklung,
die in allen Klassen verfolgt und regelmäßig evaluiert werden.

Ziel 1: Wir schaffen ein lernförderliches Klassenklima, damit die Kinder angstfrei, störungsfrei und konzentriert lernen können.

-        Belohnungssysteme, die positives Verhalten aufzeigen

-        Ein möglichst ruhiger und leiser Umgang mit den Schülern

-        Chancen geben, Fehler zu verbessern

-        Loben der Schüler

-        Probleme mit der Klasse gemeinsam besprechen

-        Einsatz von akustischen Signalen zum Starten und Beenden von Arbeitsphasen

-        Gute Belüftung der Säle

-        Bewegungsspiele als Auflockerung durchführen

-        Musik als Konzentrationshilfe einsetzen

Ziel 2: Wir achten darauf, dass die Kinder in alltäglichen Situationen in vollständigen, grammatikalisch richtigen Sätzen sprechen.

Maßnahmen:

-        Regelmäßig stattfindende Erzählkreise

-        Wöchentliche Feedbackrunden

-        Jährliche Vorträge aller Kinder vor der Klasse

Ziel 3: Wir fördern aktiv die Zuhörkompetenz

Maßnahme:

In jeder Klasse wird wöchentlich eine Hörstunde durchgeführt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen