Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA
 

Aktuelle Meldungen

Güterumschlag des Wormser Hafens 

Im August 2017 liefen 118 Frachtschiffe die Ein- und Ausladestationen des Wormser Hafens an. Es wurden 76.436 Tonnen Material entladen und 34.218 Tonnen verließen den Wormser Hafen auf der Wasserstraße.

Vergleicht man die Güterarten, wurden mit 53.274 chemische Erzeugnisse am häufigsten umgeschlagen. Land- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse folgten mit 13.220 Tonnen. Eisen und Stahl beliefen sich auf 9.575 Tonnen, Stein und Erde wurden mit 9.270 Tonnen verzeichnet, gefolgt von Düngemittel mit 9.261 Tonnen und Fahrzeuge und Maschinen mit 7.412 Tonnen. Nahrungs- und Futtermittel beliefen sich auf 5.619 Tonnen, feste Brennstoffe machten 1.960 Tonnen aus und Erdöl, Mineralölerzeugnisse und Gase mit 1.063 Tonnen. 

Löschen eines Güterschiffes 
Löschen eines Güterschiffes
 
 

Wasserstand aktuell

Den aktuellen Wasserstand am Pegel Worms finden Sie auf der Homepage des Elektronischen Wasserstraßen-Informationsservices (ELWIS):

Pegel Worms

Pegel Worms (Grafik)

Automatische Pegelansage:

Tel.:  +49 (0) 621 / 19429

Der Rhein auf Höhe des Handelshafens 
Der Rhein auf Höhe des Handelshafens