Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Streitschlichtung

Seit über 10 Jahren gibt es an der Westend-Realschule plus Schülerinnen und Schüler, die sich als Streitschlichter für ihre jüngeren Mitschüler (5. - 7. Klassenstufe) engagieren.

Dazu werden die interessierten SchülerInnen aus den 8. Klassen an 3 Tagen ausgebildet. Sie lernen aktiv zuzuhören, im Streitfall zu deeskalieren und wie wichtig die Einhaltung von Regeln und ihre Unparteilichkeit ist. Zudem müssen sie ihre Arbeit dokumentieren und mit den Streitenden Vereinbarungen treffen, die dann auch überprüft werden müssen.

Als Schüler der 9. und 10. Klassenstufe nehmen sie dann ihre Arbeit auf, und bilden ihrerseits wieder nachfolgende StreitschlichterInnen aus. Damit sie dies alles leisten können, treffen sich die StreitschlichterInnen jede Woche in einer 7. Stunde, um ihre Arbeit zu reflektieren und um Projekte, wie zuletzt das mit den 5. Klassen, zu planen und zu organisieren.

Das aktuellste Thema ist die zunehmende psychische Gewalt im Internet, konkret das Cybermobbing unter Schülern.

Ausgebildet und begleitet werden sie dabei von Frau Uzun und Herrn Kreuzer.