Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Wettbewerbe

Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele

Weit werfen, schnell laufen, weit springen und ausdauernd laufen üben die Schüler im Sportunterricht. Diese Fähigkeiten können sie dann bei den Bundesjugendspielen im Bereich Leichtathletik, die an unserer Schule im Sommer durchgeführt werden, unter Beweis stellen. Dafür winken Teilnehmer-, Sieger- oder sogar Ehrenurkunden und Sachpreise.

 
Tangram Känguru

Känguru

Für die Schüler der dritten und vierten Klassen bietet sich jeden dritten Donnerstag im März die Möglichkeit in einer 75-minütigen Klausur ihre mathematischen Fähigkeiten zu messen. Dabei sollen sie zum eigenständigen Herangehen an verschiedene mathematische Fragestellungen ermuntert werden. Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 2€ erhoben. Gewinnen können die Schüler verschiedene Sachpreise wie zum Beispiel Spiele, Experimentierkästen oder Puzzles.

 
Plakatmotiv Europäischer Wettbewerb

Europäischer Wettbewerb

Der Europäische Wettbewerb 2018 stand unter dem Motto: „Denk mal – worauf baut Europa?“ Die erste Klasse erstellte kreative Bilder zum Thema: Deine europäische Stadt – Du bist der Baumeister. Dabei sollten die Schüler ein Haus oder eine Stadt darstellen, in der sich alle wohlfühlen.

Zunächst haben die Kinder nur Bilder ihrer eigenen Traumhäuser gemalt. Sie hatten einen Pool, Riesenrutschen usw. Nach einiger Beschäftigung mit dem Thema rückten die Mitmenschen mehr in den Vordergrund. Um mich wohl zu fühlen, benötige ich - und sicher auch andere Menschen - Familie und Freunde. 

Da die Schüler eher ländlich leben, gewannen zunehmend auch der Platz zum Spielen und ein Garten an Bedeutung.

Bei der feierlichen Preisverleihung im Rathaus durfte sich eine Schülerin der ersten Klasse ihren Buchpreis abholen.