05.01.2021 / Corona

Erste Impfdosen in Worms eingetroffen

Kurz vor Beginn des Impfstarts im Impfzentrum sind die ersten Dosen in Worms eingetroffen. Die ersten Impfungen erhalten Bewohner eines Pflegeheims.

Während sich weitere Ärzte und Apotheker im Impfzentrum über die Abläufe und die Einrichtung informieren, ist die erste Lieferung des Impfstoffs auf dem Weg nach Worms.
Während sich weitere Ärzte und Apotheker im Impfzentrum über die Abläufe und die Einrichtung informieren, ist die erste Lieferung des Impfstoffs auf dem Weg nach Worms.

Erste Impfungen in Pflegeheim

Mehr als 20 Ärzte und Apotheker hatten sich zu einer weiteren Informationsveranstaltung im Impfzentrum eingefunden, um sich über die Abläufe und die Gegebenheiten in der Einrichtung zu informieren. Derweil wurde in Mainz die erste Lieferung des Impfstoffs auf den Weg nach Worms geschickt.

Um kurz vor 17 Uhr war es dann soweit: Die ersten Impfdosen trafen recht unspektakulär und vor allem unscheinbar in Worms ein. Eine große Isolierbox, fast randvoll gefüllt mit Trockeneis, birgt das begehrte Gut. Bis zu fünf Tage hält das Trockeneis den Impfstoff auf der richtigen Temperatur - danach muss es ersetzt werden. Vor den Impfungen muss der Impfstoff zunächst im Kühlschrank aufgetaut werden. Erst dann kann er von den Apothekern für die Injektionen aufbereitet werden.

Die ersten Menschen werden in Worms - wie auch in den meisten anderen Kommen - nicht im Impfzentrum, sondern in einem Pflegeheim geimpft. Am 7. Januar beginnen dann auch die Impfungen in der Nikolaus-Dörr-Halle. 

Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Ablauf der Terminvergabe und der Impfungen: 

Informationen zum Ablauf

Die Ankunft der Impfdosen in Bildern

Quelle: Stadt Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.