09.06.2021 / Musikschule

Erfolgreich bei Wettbewerb

Drei Schüler/innen der Lucie-Kölsch-Musikschule nahmen in diesem Jahr erfolgreich am 21. Mendelssohn-Wettbewerb FrankfurtRheinMain teil.

Samuel Langlitz (Violine) mit seiner Lehrerin Olga Nodel (am Klavier) bei der Aufnahme im Dreifaltigkeitssaal.
Samuel Langlitz (Violine) mit seiner Lehrerin Olga Nodel (am Klavier) bei der Aufnahme im Dreifaltigkeitssaal.
© Fotograf: Waldemar Martens

Musikschüler erspielen erste und zweite Preise

Der Wettbewerb wird für besonders begabte Streicher- oder Klavierschüler aus der Rhein-Main-Region ausgeschrieben und fand wegen der Corona-Pandemie online statt. Die 345 Teilnehmenden schickten ihre Wettbewerbsbeiträge im Videoformat. Die Jury, bestehend aus erfahrenen Profis und Hochschullehrkräften, bewertete alle Beiträge und gab die Ergebnisse Ende Mai bekannt. Alle Wormser Wettbewerbsbeiträge wurden im Dreifaltigkeitssaal mit technischer Unterstützung von Waldemar Martens und einem Team des Offenen Kanals aufgenommen. 

Am Flügel begleitete Thomas Hoffmann und Olga Nodel die Solo-Beiträge. Alle drei Teilnehmenden sind auch Geigenschüler von Olga Nodel und traten in der Altersgruppe E (15 und 16 Jahre) an. Frederic Busch erzielte einen zweiten Preis, Liliana Müller einen ersten Preis und Samuel Langlitz, als bester Geiger der Altersgruppe, einen ersten Preis „Laureat“. Zusätzlich erhielt Samuel Langlitz einen Sonderpreis der Paul Fiderspil-Stiftung für junge Streicher (Bad Soden). Sein Vortragsvideo wurde, wie die Beiträge aller Laureaten, auf der Website des Mendelssohn-Wettbewerbs veröffentlicht:

www.mendelssohn-wettbewerb.de

Quelle: Stadt Worms / Pressestelle

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.