16.06.2021 / Bürgerdienste

Parkausweis online beantragen

Ein Service der Stadt Worms: Bewohnerparkausweise können bequem online von zu Hause aus beantragt, bezahlt, ausgedruckt und sofort genutzt werden.

Ganz bequem und einfach von zu Hause aus, ohne das Bürgerservicebüro besuchen zu müssen: Seit Herbst letzten Jahres können Sie einen Bewohnerparkausweis online beantragen, bezahlen, ausdrucken und direkt im Anschluss nutzen.
Ganz bequem und einfach von zu Hause aus, ohne das Bürgerservicebüro besuchen zu müssen: Seit Herbst letzten Jahres können Sie einen Bewohnerparkausweis online beantragen, bezahlen, ausdrucken und direkt im Anschluss nutzen.
© iStock 1217641215, Fotograf: 5432action

Neuer Online-Service für Bewohnerparken

Die Stadt Worms bietet seit Herbst vergangenen Jahres Bewohnerparkausweise barrierefrei als Online-Service an. Das neue Online-Angebot ergänzt die Serviceleistungen bei der Ausstellung von Bewohnerparkausweisen durch das Bürgerservicebüro.

Das Angebot finden Bürgerinnen und Bürger unter worms.de > Bürgerdienste > Service & Öffnungszeiten. Dort ist es möglich, unabhängig und von zu Hause aus, einen Bewohnerparkausweis zu beantragen, zu bezahlen und mit dem eigenen Drucker auszudrucken ohne das Bürgerservicebüro besuchen zu müssen. Der Service ist völlig barrierefrei. Auch ein Personalausweis mit Online-Funktion ist nicht notwendig. Der Bewohnerparkausweis ist im Anschluss sofort nutzbar.

Man benötigt lediglich neben den persönlichen Daten, die Fahrzeugdaten aus der „Zulassungsbescheinigung Teil 1“ des Fahrzeuges, für das der Bewohnerparkausweis erstellt werden soll. Beantragt werden kann ein Bewohnerparkausweis für einen Monat, sechs, zwölf oder 24 Monate. Es gilt, Bewohnerinnen und Bewohner eines Parkbezirkes können einen Bewohnerparkausweis für ein Fahrzeug beantragen. In Worms gibt es drei Parkbezirke, „I“ für die Innenstadt und die Bezirke „H“ und „K“, westlich der Bahnlinie. Die Bezirke sind über folgenden Link zu finden und als Straßenkarte dargestellt:

Wer nicht selbst Halter des Fahrzeuges ist, muss zusätzlich eine Nutzungsbestätigung des Fahrzeughalters beifügen. Bewohnerparkausweise für LKW und große Wohnmobile sind nicht möglich. Bezahlt werden kann über gängige Bezahlsysteme.

Quelle: Stadt Worms / Pressestelle

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.