15.09.2021 / Konzert

Musikalische Würdigung Luthers

Der LandesJugendChor und das LandesJugendJazzOrchester präsentiert am Samstag, 25. September, um 20 Uhr im WORMSER ein weiteres Highlight im Lutherjahr.

Der LandesJugendChor in Aktion.
Der LandesJugendChor in Aktion.
© Fotograf: view Ackermann

Weiteres Highlight im Lutherjahr

Mit einem Konzert am Samstag, 25. September, 20 Uhr, im WORMSER, erinnern die Stadt Worms und der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz an die Geschehnisse im Frühjahr 1521, die auch heute noch Menschen als Vorbild dienen können, für ihre Überzeugungen einzustehen. Der LandesJugendChor und das LandesJugendJazzOrchester musizieren unter der Leitung von Michael Villmow, einem der profiliertesten Musiker und Komponisten der deutschen Jazzszene.

„Verley uns Frieden“ ist eine Würdigung von Luthers Lebenswerk, das als Auftragswerk des Bundesjazzorchesters anlässlich des Reformationsjubiläums im Jahr 2017 entstanden ist. Der Komponist, Saxophpnist und Bigband-Leiter Michael Villmow interpretiert prägnante Elemente von Luthers 95 Thesen und hat sie in unsere heutige musikalische Sprache übersetzt.

David Maier, Kulturkoordinator der Stadt Worms: „Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Konzert ein weiteres Highlight im Programm des Lutherjahres 2021 begehen dürfen. Die Beteiligung junger Menschen aus ganz Rheinland-Pfalz und die Kooperation mit dem Landesmusikrat macht einmal mehr deutlich, welch großer Bedeutung das Reformationsjubiläum weit über die Grenzen unserer Stadt hat“.

Service:

Tickets sind unter www.ticket-regional.de oder im Wormser Ticketservice erhältlich. 

Es handelt sich um den Ersatztermin für die am 22. Mai 2021 ausgefallene Veranstaltung. Bereits erworbene Karten behalten Gültigkeit.

Quelle: Stadt Worms / Pressestelle

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.