08.03.2022 / Bauarbeiten

Modernisierung des Bahnüberganges

Ab Ende März bis Juli erneuert die Deutsche Bahn den Bahnübergang zwischen Osthofen und Worms. Der kreuzende landwirtschaftliche Weg wird voraussichtlich gesperrt sein. Mit Lärmbeeinträchtigungen ist zu rechnen.

Die Deutsche Bahn informiert über Bauarbeiten auf der Strecke zwischen dem Bahnhof Osthofen und dem Hauptbahnhof Worms.
Die Deutsche Bahn informiert über Bauarbeiten auf der Strecke zwischen dem Bahnhof Osthofen und dem Hauptbahnhof Worms.
© iStock 661581262, Fotograf/Urheber: Bestgreenscreen

Bauarbeiten am Bahnübergang

Die Deutsche Bahn (DB) erneuert den Bahnübergang zwischen dem Bahnhof Osthofen und dem Hauptbahnhof Worms und stattet diesen mit einer neuen Anrufschrankenanlage aus. Die Modernisierung ist notwendig, da der Bahnübergang seine technische Nutzungsdauer erreicht hat.

Die Bauarbeiten beginnen ab Ende März 2022 und sollen planmäßig im Juli 2022 abgeschlossen werden. Während der Bauzeit wird der kreuzende landwirtschaftliche Weg voraussichtlich gesperrt sein. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert und der genaue Zeitraum der Sperrung rechtzeitig bekanntgegeben.

Im Rahmen der Baumaßnahme kann es zu lärmintensiven Arbeiten kommen, sowohl am Bahnübergang selbst als auch entlang der Eisenbahnstrecke zwischen Bahnhof Osthofen und Hauptbahnhof Worms. Die Arbeiten werden überwiegend tagsüber durchgeführt, Nachtarbeiten sind jedoch nicht ausgeschlossen. Sobald nähere Informationen hierzu vorliegen, werden betroffene Anwohner frühzeitig informiert.

Die Bahn bemüht sich, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Dennoch lassen sich im Einzugsbereich der Baumaßnahme Beeinträchtigungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer leider nicht gänzlich vermeiden. Dafür bittet die DB um Verständnis.

Service:

Weitergehende Informationen sind auf der Internetseite der Deutschen Bahn zu finden sowie in örtlichen Bekanntmachungen.

Bei Fragen zur Baumaßnahme wenden Sie sich bitte per E-Mail an bhnbrgngsdwstdtschbhncm.

Quelle: Deutsche Bahn

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.