13.06.2022 / Bauarbeiten

Neubau Eisenbahnüberführung

Am Fahrweg an der Kreisstraße 6 fällt ein Bahnübergang weg. Dort soll nun eine Eisenbahnüberführung entstehen. Die Bauarbeiten dafür schreiten nun weiter voran.

Am Fahrweg an der Kreisstraße 6 fällt ein Bahnübergang weg. Dort soll nun eine Eisenbahnüberführung entstehen. Die Bauarbeiten dafür schreiten nun weiter voran.
Am Fahrweg an der Kreisstraße 6 fällt ein Bahnübergang weg. Dort soll nun eine Eisenbahnüberführung entstehen. Die Bauarbeiten dafür schreiten nun weiter voran.
© iStock 661581262, Fotograf/Urheber: Bestgreenscreen

Vollsperrung des Fahrwegs an der Kreisstraße 6

Nach der Fertigstellung der Unterführung und der Trogbauwerke beginnen nun die Straßenbauarbeiten. Denn künftig soll der Fahrweg durch die neue Unterführung verlaufen.

Eine neue 600 Meter lange Straße schließt sich dann an den Bestand an. Für diesen Anschluss ist eine Vollsperrung des Fahrwegs ab Montag, 18. Juli, notwendig, da diese Arbeiten nicht mit Verkehr funktionieren

Die Anlieger können zu der kompletten Zeit der Vollsperrung weiterhin ihre Grundstücke und den Verkehrsübungsplatz anfahren. Auch Fußgänger können die Straßenübergänge weiter nutzen, Radfahrer sollten in dem Bereich ihr Rad schieben.

Bis Mitte September laufen die Straßenbauarbeiten. Am 23. September baut die Deutsche Bahn dann den alten Bahnübergang zurück. Während der Sperrung des Fahrweges ist eine Umleitung über den Autobahnzubringer Nord/B9 ausgeschildert. Die Sperrung des Kreisels Dr.-Carl-Sonnenschein-Straße/Gaustraße/Von-Steuben-Straße ist bis zur Sperrung des Fahrweges beendet.

Service:

Ansprechpartner bei der städtischen Abteilung „Verkehrsinfrastruktur und Mobilität“ ist Projektleiter Daniel Fuhrmann unter (0 62 41) 8 53 - 66 30.

Quelle: Stadt Worms / Pressestelle

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.