16.04.2024 / Verkehr

Ausfall nach Vandalismus

In der Nacht vom 12. auf den 13. April ist die Fußgänger- und Radfahrerampel in der Von-Steuben-Straße auf Höhe der Ernst-Ludwig-Straße ausgefallen. Der Grund: Vandalismus.

Eine Ampel, sie zeigt Grün. Rechts daneben ein Verkehrshütchen, darauf ein Helm, dahinter ein eingerollter Plan, alle in gelber Farbe vor gelbem Hintergrund.
Eine Ampel, sie zeigt Grün. Rechts daneben ein Verkehrshütchen, darauf ein Helm, dahinter ein eingerollter Plan, alle in gelber Farbe vor gelbem Hintergrund.

Steuergerät muss nach Vandalismus ersetzt werden

Der Schaden ist durch Vandalismus entstanden: Das Steuergerät wurde mutwillig umgetreten. Die Funktions­tüchtigkeit der Ampelanlage kann nicht wiederhergestellt werden.

Die Stadtverwaltung strebt an dieser Stelle die Wiederinbetriebnahme mit einem neuen Steuergerät an. Ein Zeitpunkt zur Umsetzung kann derzeit noch nicht genannt werden. Unter anderem aus Kostengründen muss auf die Stellung eines Provisoriums verzichtet werden.

Die Stadt Worms bedauert die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten.

Quelle: Stadt Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.