17.04.2024 / Veranstaltungsreihe

"Wir machen Kultur"

Für Kunst- und Kulturschaffende aller Sparten und Professionen werden insgesamt sieben Workshops und Vorträge in ganz Rheinhessen angeboten.

Plakat mit Infos zur Veranstaltungsreihe „Wir machen Kultur“ (Bild mit Text)
Plakat mit Infos zur Veranstaltungsreihe „Wir machen Kultur“ (Bild mit Text)

Anmeldung ab sofort möglich

Kulturschaffende in Themen der täglichen Arbeit schulen und einen Ort für Begegnung schaffen: Das ist das Konzept des Formats „Wir machen Kultur – Informieren. Umsetzen. Netzwerken“. Insgesamt sieben Workshops und Vorträge sind für das Jahr 2024 in ganz Rheinhessen geplant.

„Die rheinhessische Kulturszene ist von einem großen ehrenamtlichen Engagement geprägt und auch im Hauptamt finden sich viele Quereinsteiger. Daher ist es wichtig, die Kompetenzen in Kernbereichen der kulturellen Arbeit auszubauen“, so die Regionale Kulturmanagerin und Initiatorin Valerie Reiter. Durch die Schulungsangebote können Impulse und Hilfestellungen vermittelt und Angebote professionalisiert werden. Daneben steht der Austausch im Fokus: Bewusst sollen Haupt- und Ehrenamt aus verschiedenen Kunst- und Kultursparten zusammengebracht werden. Zudem bekommen die gastgebenden Institutionen und Einrichtungen die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen.

Im vergangenen Jahr hatte die Regionalmanagerin, damals noch für das Kulturbüro des Landkreises Mainz-Bingen tätig, das Projekt ins Leben gerufen. Im Zuge ihrer neuen Aufgabe auf Rheinhessen-Ebene baut sie das Format nun aus. Eingeladen sind Kunst- und Kulturschaffende aller Sparten und Professionen. Die Kooperationspartner sind: Volkshochschule (VHS) Mainz, Schauspielschule Mainz, Stadt Worms, Museum der Stadt Alzey, Jugend- und Kulturzentrum Alzey, Kunstverein Ingelheim e.V., Ortsmuseum Nackenheim.

Veranstaltungen im Überblick

Zuschüsse von Bund und Land
24. Mai, 15.00 bis 18.00 Uhr, Museum der Stadt Alzey
20. September, 15.00 bis 18.00 Uhr, Schauspielschule Mainz

Nachhaltigkeit in Kulturbetrieben
14. Juni, 15.00 bis 18.00 Uhr, VHS Mainz
7. November, 16.00 bis 19.00 Uhr, Kunstverein Ingelheim e.V.

Einführung Möglichkeiten der Kulturförderung
28. Juni, 15.00 bis 18.00 Uhr, Rathaus Worms

Veranstaltungen planen A-Z
12. Juli, 15.00 bis 18.00 Uhr, Ortsmuseum Nackenheim

Mitgliedergewinnung für Vereine
27. September, 15.00 bis 18.00 Uhr, Jugend- und Kulturzentrum Alzey

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro.
  • Die einzelnen Veranstaltungen sind auf 30 Teilnehmende begrenzt.
  • Anmeldungen sowie Fragen werden unter rtrvlrmnz-bngnd und telefonisch unter (0 61 32) 7 87 - 10 93 entgegengenommen.
Quelle: Stadt Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.