15.05.2024 / Senioren

"Ich bewege mich"

Pünktlich zum schönen Frühlingswetter starten wieder die öffentlichen und kostenlosen Bewegungsangebote für Wormser Senioren.

Gemeinsam fit im Alter: Ein Spaziergang im Wormser Wäldchen tut Körper und Seele gut. Das Foto zeigt mehrere ältere Frauen, sie gehen auf einem sonnigen Weg durch den Park und plaudern dabei.
Gemeinsam fit im Alter: Ein Spaziergang im Wormser Wäldchen tut Körper und Seele gut. Das Foto zeigt mehrere ältere Frauen, sie gehen auf einem sonnigen Weg durch den Park und plaudern dabei.
© Pressestelle Stadt Worms

Kostenlose Bewegungsangebote für Senioren

Unter dem Motto des GKV-Bündnisses für Gesundheit „Ich bewege mich – mir geht es gut“ gehen ausgebildete Bewegungsbegleiter und Übungsleiter der Landesinitiative Rheinland-Pfalz und der städtischen Fachstelle für Senioren und Inklusion in und um Worms mit Interessierten spazieren oder machen Gymnastik.

Im Mai und Juni können folgende Angebote besucht werden:

  • "Alla Hopp": 16.05., 23.05., 13.06., 27.06.; ab 16.30 Uhr; Treffpunkt: AWO Remeyerhof / Quartierbüro

  • "Silver-Mover - Bewegung mit Musik und Spaß" und anschließender Kaffeerunde: 23.05., 13.06.; ab 14.00 Uhr; Treffpunkt: Hamburger Tor

  • "Spaziergang im Wäldchen": 23.05.; ab 15.00 Uhr; Treffpunkt: Ludwigslust 1/Parkwirtschaft

  • "Wir rosten nicht": mittwochs alle 14 Tage in den geraden Wochen; von 10.00 - 11.00 Uhr; Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus/Neuhausen

  • "Wir rosten nicht": mittwochs alle 14 Tage in den ungeraden Wochen; von 10.00 - 11.00 Uhr; Treffpunkt: Matthäuskirche/Karl-Marx-Siedlung

  • "Spaziergang in Worms" mit anschließender Einkehr: jeden vierten Mittwoch im Monat; von 14.00 - 17.00 Uhr; Treffpunkt: Dom/Südportal

  • "Sitz-Gymnastik mit Gedächtnistraining": dienstags; von 11.00 - 13.00 Uhr; Treffpunkt: Internetcafé Silver Surfer/Sterngasse 10

  • "Walkinggruppe (mit Hunden)": montags; von 8.30 - 10.30 Uhr; Treffpunkt: Parkplatz Hallenbad
Für die Bewegungsangebote wird eine bequeme Bekleidung empfohlen. Selbstverständlich wird auf die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer Rücksicht genommen. 

Das Angebot ist vorwiegend für ältere Personen gedacht, jüngere Interessierte sind aber auch herzlich eingeladen, das Angebot zu nutzen. Neben der körperlichen Beweglichkeit und Fitness sollen die gemeinsamen Spaziergänge auch soziale Kontakte fördern.

    Service

    Weitere Anregungen zum Thema Bewegung finden sich im Seniorenkalender. Fragen, Wünsche und Anregungen können gerne per Telefon (0 62 41) 8 53 – 57 01 oder per E-Mail an das Seniorenbüro der Stadt Worms weitergegeben werden.

    Die Fachstelle für Senioren und Inklusion arbeitet eng mit Eva Wirth-Kunkel, der Bewegungsmanagerin für Worms, und dem Arbeitskreis Bewegung zusammen. Neue Angebote für Wormser Bürger werden so stets ermöglicht.

    Quelle: Stadt Worms

    Datenschutzhinweis

    Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.