07.06.2024 / Friedhöfe

Glockenturm in neuem Glanz

Beim Glockenturm auf dem Heppenheimer Friedhof war seit einiger Zeit deutlich, dass der Turm dringend Instandsetzungsarbeiten nötig hatte. Die konnte der Integrationsbetrieb Friedhof (IBF) in den letzten Tagen nun umsetzen.

Ortsvorsteher Alexandros Stefikos, Christina Jung (Leiterin des IBF) und Stadtentwicklungsdezernent Timo Horst vor dem neuen Glockenturm auf dem Heppenheimer Friedhof.
Ortsvorsteher Alexandros Stefikos, Christina Jung (Leiterin des IBF) und Stadtentwicklungsdezernent Timo Horst vor dem neuen Glockenturm auf dem Heppenheimer Friedhof.
© Fotograf: Stadt Worms / Dezernat III

Restauration durch Eigenleistung

„Der Glockenturm stand schon auf unserer To-do-Liste und auch der Heppenheimer Ortsvorsteher, Alexandros Stefikos, sowie Heppenheimer Bürger haben uns immer wieder auf den Glockenturm angesprochen. Umso mehr freut es mich, dass unser Friedhofsteam das gute Wetter in den vergangenen Tagen nutzen konnte: In Eigenleistung hat der IBF den Turm nicht nur gestrichen, sondern auch die entsprechenden Vorarbeiten ausgeführt“, berichtet Christina Jung, die Leiterin des IBF. Die Vorarbeiten hatten dabei schon vor einigen Wochen stattgefunden.

„Aufgrund der angespannten Haushaltslage in den letzten Monaten hatten wir die geplanten Arbeiten am Glockenturm leider verschieben müssen. Für uns war aber klar, dass der Glockenturm Priorität hat. Ich freue mich sehr, dass der IBF mal wieder tatkräftig angepackt und den Glockenturm für weitere Jahre fit gemacht hat. Mein Dank gilt aber nicht nur dem Team des IBF, sondern auch dem Ortsvorsteher und allen Heppenheimern, die immer wieder auf ihren Glockenturm aufmerksam gemacht haben“, betont Stadtentwicklungsdezernent Timo Horst.

Quelle: Stadt Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.