Luther, Martin: An die Radherrn aller stedte deutsches lands : das sie christliche schulen auffrichten und hallten sollen
Luther, Martin: An die Radherrn aller stedte deutsches lands : das sie christliche schulen auffrichten und hallten sollen

Bildergalerie - Illustrierte alte Bücher

Sehen Sie hier eine Auswahl von Highlights aus dem Altbestand der Stadtbibliothek Worms.

Graduale (Sammlung von Chorgesängen zur Messe)

Graduale - Bildinitiale "P"
Graduale - Bildinitiale "P"
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Oberitalien, Ende 15. Jh.

Einzige mittelalterliche illuminierte Handschrift im Besitz der Stadtbibliothek Worms - mit vier Bildinitialen

Biblia, deutsch. Teil 2

Bildinitiale "D" (altkoloriert) mit dem Propheten Salomon
Bildinitiale "D" (altkoloriert) mit dem Propheten Salomon
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Augsburg : Günther Zainer, 1477. 2°
Signatur: Ink 134

2. Ausgabe der ältesten gedruckten deutschen Bibel, die mit Holzschnittillustrationen ausgestattet ist.

Schedelsche Weltchronik. dt. Ausgabe

Der Meteorit, der am 11.11.1492 bei Ensisheim im Sundgau einschlug
Der Meteorit, der am 11.11.1492 bei Ensisheim im Sundgau einschlug
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Nürnberg : Anton Koberger, 23.12.1493. 2°
Signatur: LB 4b

Mit über 1800 Holzschnitten von Michael Wohlgemuth und Wilhelm Pleydenwurff bilderreichstes Werk aus der Frühzeit des Buchdrucks - berühmt wegen der Holzschnittpanoramen der wichtigsten Städte Europas

"Bergbüchlein"

Titelholzschnitt des "Bergbüchlein"
Titelholzschnitt des "Bergbüchlein"
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Worms: Peter Schöffer d. J., 5.4.1518. kl. 8°
Signatur: W:Dr 5

Erstes nachweisbar in Worms gedrucktes Buch

Luther, Martin: Das Newe Testament Deutzsch

Die apokalyptischen Reiter
Die apokalyptischen Reiter
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Wittenberg : Melchior Lotter, Sept. 1522 (sog. "Septembertestament"). 2°
Signatur: LB 129a

Erste gedruckte Bibelübersetzung von Martin Luther - mit ganzseitigen Holzschnitten zur Apokalypse aus der Werkstatt von Lukas Cranach d. Ä.

"Wormser Bibel"

Die Erschaffung der Welt
Die Erschaffung der Welt
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Worms: Peter Schöffer d. J., 1529. 2°
Signatur: LB 6

Erste protestantische Vollbibel in deutscher Sprache - vor der kompletten deutschen Bibel von Martin Luther (1534) herausgegeben von den Wormser Wiedertäufern - mit 45 Holzschnitten von Anton Woensam von Worms, die vorher für katholische Vulgata-Ausgaben (1527 und 1529) des Kölner Druckers Peter Quentell verwendet wurden.

Luther, Martin: Biblia, deutsch

Pergamentexemplar der Luther, Martin: Biblia
Pergamentexemplar der Luther, Martin: Biblia
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Wittenberg: Hans Lufft, 1541.2 Bände. 2° (Median)
Signatur: LB 333a

Pergamentexemplar - gedruckt für das fürstliche Haus Öls in Niederschlesien - mit Luther-Autograph - Titelholzschnitt von Lukas Cranach d. J. - Geschenk des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm an die Stadt Worms (1885).

Gerning, Johann Isaak von: A Picturesque Tour along the Rhine from Mentz to Cologne

Ansicht von Oberwesel
Ansicht von Oberwesel
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

London : Ackermann, 1820. XIV, 178 S.
Signatur: U 7098

Mit 24 farbigen Aquatintaradierungen nach Aquarellen von Christian Georg Schütz d. J. - Kostbarer Reiseführer mit romantischen Rheinansichten für Touristen aus dem englischen Hochadel (s. die gedruckte Subskribentenliste im Buch).

Die Nibelunge. Text der Hohenems-Münchener Handschrift A des Nibelungenliedes

Siegfrieds Tod
Siegfrieds Tod
© Fotograf/Urheber: Stadt Worms

Berlin: Stargardt 1898 - 1904. 2° (54,5 X 38 cm)

Eins von vier (!) auf Pergament gedruckten Exemplaren - entstanden für die Pariser Weltausstellung 1900 - Schrift, Vollbilder und Buchschmuck entworfen von dem Jugendstil-Graphiker Josef Sattler.

Feliciano, Felice: Alphabetum romanum

Handkolorierter Buchstabe aus dem Alphabetum romanun
Handkolorierter Buchstabe aus dem Alphabetum romanun

Hrsg. von Giovanni Mardersteig.
Verona : Ed. Officinae Bodoni, 1960. 137 S. 8°
Signatur: O 1552

Exemplar 124 (von 160) - nach der Originalhandschrift des Veroneser Schriftkünstlers Felice Feliciano (1433-1479) im Vatikan - gedruckt in einer der berühmten Handpressen des 20. Jahrhunderts - mit 25 handkolorierten Buchstaben.

Haben Sie Fragen?

Kontakt

Stadtbibliothek und Öffentliche Büchereien
E-Mail Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.