Termine
Termine

Aktuelle Informationen

der Lucie-Kölsch-Musikschule

Aktuelle Infos zum Unterricht

Die Kurse der Musikalischen Früherziehung starten am 20. September im dafür eingerichteten Raum in der Ortsverwaltung Worms-Neuhausen, Kirchgasse 7. Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung diesen Infobrief.

Ab dem 12. September gilt die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung für Rheinland-Pfalz
Hier die Regelungen für den außerschulischen Musikschulunterricht aus der aktuellen Landesverordnung (§ 16, Abs 6)

Grundsätzlich: Bei Tätigkeiten, die zu verstärktem Aerosolausstoß führen gilt im Innenbereich die Testpflicht (siehe unten, § 3 Abs 7). Hierzu zählt der Unterricht in Gesang, Chor und Blasinstrumenten, auch deren Einsatz innerhalb gemischter Ensembles. Auch für erwachsene Bezugspersonen in Rasselbande und Zwergenmusik gilt, wegen des gemeinsamen Singens, grundsätzlich die Testpflicht.  

Personenbegrenzung nach Warnstufen:

  • Warnstufe 1: Im Innenbereich und im Freien zulässig, wenn höchstens 25 nichtimmunisierte Personen und im Übrigen nur genesene, geimpfte oder diesen gleich gestellte Personen teilnehmen. Als gleichgestellt gelten Kinder ab 11 Jahren (§ 3 Abs 8).
  • Warnstufe 2: Im Innenbereich und im Freien zulässig, wenn höchstens 10 nichtimmunisierte Personen und im Übrigen nur genesene, geimpfte oder diesen gleich gestellte Personen teilnehmen
  • Warnstufe 3: Im Innenbereich und im Freien zulässig, wenn höchstens 5 nichtimmunisierte Personen und im Übrigen nur genesene, geimpfte oder diesen gleich gestellte Personen teilnehmen

Testpflicht nach § 3 Abs. 7 der CoBeLVO

Es muss vorliegen

  • ein PoC-Antigen-Test durch geschultes Personal (Schnelltest), der nicht älter ist 24 Stunden oder
  • eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik), die vor nicht mehr als 24 Stunden vorgenommen wurde.

Der PoC-Antigen-Test in Selbstanwendung kann aus organisatorischen Gründen nicht durchgeführt werden.

Die Testpflicht gilt nicht für

· Kinder bis einschließlich 11 Jahre oder
· Schülerinnen und Schüler oder
· geimpfte Personen oder
· genesene Personen.

Weitere Regelungen für den Musikbereich finden Sie auf der Übersicht des Landesmusikrates.

Information und Beratung

Information und Beratung
Information und Beratung

Die Lucie-Kölsch-Musikschule der Stadt Worms bietet interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auch unter den aktuellen Einschränkungen viele Möglichkeiten der Information und Beratung an.

Das Unterrichtsangebot und die Vielzahl der Instrumente, die an der Musikschule erlernt werden können, werden hier, auf der Website der Musikschule vorgestellt. Die Sammlung der Videos zum „Virtuellen Tag der offenen Tür“ steht auf dem Youtube-Kanal der StadtWorms jederzeit zur Verfügung, und wird ständig erweitert. Die Instrumentenvorstellungen, sowie die Aufnahmen von Vorspielen, Konzerten und Video-Aktionen, laden zum ausgiebigen Stöbern ein. Auf der Facebook-Seite der Lucie-Kölsch-Musikschule werden interessante Informationen und Neuigkeiten veröffentlicht.

Bei näherem Interesse besteht die Möglichkeit zur individuellen Beratung. Das Team der Musikschule steht für Beratungsgespräche oder Schnupperstunden zur Verfügung. Zur Terminvereinbarung reicht eine kurze Mitteilung an das Sekretariat.

Große und kleine Entdecker können so ihren Weg in die Musikschule finden und ab dem neuen Schuljahr in die Welt der Musik eintauchen.

Preisträgerkonzert am 19.09.

Kapelle Corona
Kapelle Corona

Am kommenden Sonntag veranstalten wir ein Konzert erfolgreicher Preisträgerinnen und Preisträger des vergangenen Schuljahres. Auf dem Programm stehen Werke vom Barock bis zur Moderne, vorgetragen in verschiedenen Besetzungen, von der Solo-Violine, über Klarinette, Oboe bis hin zum kleinen Kammerensemble. 

Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Kapelle, Prinz-Carl-Anlage 15. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Wegen der Corona-Regelungen sind nur noch wenige Plätze frei. Eine Voranmeldung über die Mailadresse musikschule@worms.de ist daher notwendig.

Pressemitteilungen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.