Sportgeräte
Sportgeräte

Mennonitengemeinde Worms-Ibersheim

Informationen

Wir sind die älteste Freikirche in dem Bereich, der heute zur Stadt Worms gehört. Vor über 350 Jahren kamen viele Flüchtlinge aus der Schweiz, die dort wegen ihres Glaubens verfolgt wurden. Im damals unbesiedelten Ibersheim wurden sie angesiedelt. Die Gemeinde wuchs; ihre Mitglieder wohnen heute zum Teil in Ibersheim, sehr viele in der näheren und weiteren Umgebung. Derzeit sind es über 120 Personen, hinzu kommen ungetaufte Kinder und Jugendliche.

Die Mitgliedschaft setzt die eigene Entscheidung für den Glauben an Jesus Christus voraus. Daher taufen wir Menschen erst, wenn sie dazu selber in der Lage sind. Jesus nachzufolgen bedeutet für uns als sogenannter Friedenskirche auch, im persönlichen wie im gesellschaftlichen Bereich für gewaltfreie Konfliktlösungen und für Konfliktprävention einzutreten.

1836 wurde die heutige Kirche errichtet. Gottesdienst feiern wir alle zwei Wochen (an den anderen Sonntagen findet in unserer Kirche der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Worms-Ibersheim statt; gelegentlich gibt es auch Gottesdienste der römisch-katholischen Gemeinde). Ebenfalls alle zwei Wochen trifft sich die Jugend. Zu diesen und allen weiteren Veranstaltungen laden wir herzlich ein!

Postanschrift des Pastors:

Andreas Kohrn

Bert-Brecht-Str. 42 
55128 Mainz 

Jugendreferent:
Christopher Blickensdörfer 
E-Mail: chris4jugend@mennoniten.de 
Telefon: 0176-56215202

Adresse
Kirchplatz 1
67550 Worms
Kontakt

Pastor Andreas Kohrn
0 61 31 / 22 18 57
pstrmnnntn-brshmgmxd
Internet-Seite

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.