Terminkalender
Terminkalender

Aktuelles & Termine 

Neuigkeiten rund um das Thema "Migration und Integration in Worms"

Rückblick und Ausblick

Trotz Corona konnte auch im Jahr 2021 in der Integrationsarbeit viel erreicht und Neues angeschoben werden. Einen kurzen Auszug bieten wir Ihnen hier:

Seit diesem Jahr gehört die Geschäftsstelle des Beirates für Migration und Integration zu den Beauftragten. Viele gute Ideen, wie beispielsweise ein Film gegen Rassismus oder eine Podiumsdiskussion anlässlich der Bundestagswahl, konnten bereits gemeinsam mit dem Beirat geplant und umgesetzt werden. 

Im März fand in diesem Jahr die internationale Woche gegen Rassismus unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ statt. Dem Aufruf, sich an der Aktionsseite der Beauftragten für Migration und Integration zu beteiligen, sind über 40 Personen mit rund 16 verschiedenen Beiträgen und Aktionen nachgekommen.

Gemeinsam mit vielen Vertretern und Vertreterinnen von Wormser Kirchen, Gemeinden und Moscheen entstand eine Poster-Aktion, um für die Corona-Impfung zu werben. Immer wieder wurden mehrsprachige Informationen, insbesondere zur Aufklärung über die Corona-Pandemie und die Erhöhung der Impfbereitschaft, bereitgestellt und der gegenseitige Dialog gesucht. 

Auf verschiedene Anregungen hin gründet sich unter der Federführung der Beauftragten das Netzwerk gegen Rassismus und Diskriminierung. In ersten gemeinsamen Sitzungen wurden Ziele und Maßnahmen diskutiert und erste Schritte unternommen.

Mit Unterstützung der Personalabteilung konnten wir auch in diesem Jahr wieder eine interkulturelle Schulung für die städtischen Auszubildenden anbieten. 

Für Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit starten im kommenden Jahr in Kooperation mit der vhs Worms eine Reihe mit Informationsveranstaltungen und Fachvorträgen. Es ist den Beauftragten ein Anliegen, diese wichtige und wertvolle Arbeit zu unterstützen und unsere Wertschätzung gegenüber den Ehrenamtlichen auszudrücken.

Weihnachten 2021
Weihnachten 2021

Das mehrsprachige Vorlesen sowie die Förderung des Spracherwerbs wurden durch verschiedene Projekte und Aktionen auch in diesem Jahr wieder durchgeführt. Ein Ergebnis dieser Arbeit ist der neue Flyer "Deutsch bei uns XL", der gemeinsam mit der vhs Worms entwickelt und auf den Weg gebracht werden konnte. 

Der neue Newsletter Integration erscheint seit diesem Jahr einmal pro Quartal und dient der Information über aktuelle Integrationsthemen und Projekte in Worms sowie dem Bund und dem Land Rheinland-Pfalz.

Die Herausforderungen und Aufgaben sind groß, wie dieser Ausschnitt der Arbeit aus diesem Jahr gezeigt hat. Im kommenden Jahr möchten wir einen zusätzlichen Schwerpunkt auf den Themenbereich Integration in den Arbeitsmarkt sowie auf das Thema Gewalt an geflüchteten Frauen legen.

Wir freuen uns auf diese und weitere spannende Projekte mit Ihnen/euch und möchten uns an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich bei allen Leser*innen und Kooperationspartner*innen für die bereichernde, produktive und gute Zusammenarbeit bedanken .

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit und ein fröhliches Weihnachtsfest voller Zuversicht und vielen Glücksmomenten!

Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr!

Ihre
Veronik Heimkreitner & Sabine Müller
Beauftragte für Migration und Integration

Haben Sie Fragen

Gerne helfen Ihnen die Beauftragten für Migration und Integration der Stadt Worms weiter:

Kontakt

Veronik Heimkreitner
Telefon: 0 62 41 / 8 53 - 71 01
E-Mail Kontaktformular

Kontakt

Sabine Müller
Telefon: 0 62 41 / 8 53 - 71 02
E-Mail Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.