Psychiatriekoordination
Psychiatriekoordination

Psychiatriekoordination (Koordinierungsstelle für Gemeindepsychiatrie)

Der Psychiatriekoordinator ist Ansprechpartner für alle Fragen bzgl. der psychiatrischen Versorgung in Worms für Betroffene, Angehörige und Mitarbeiter von Diensten und Einrichtungen.

Zentrale Aufgabe ist das Initiieren und Organisieren von Netzwerken (s.u. "Arbeitskreise"), um Fachkräften, Betroffenen und Angehörigen die Möglichkeit zu bieten, sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen und Prozesse anzustoßen bzw. voranzutreiben.

Beirat, PSAG und Arbeitskreise

Beirat für psychische Gesundheit

Der Beirat für psychische Gesundheit (ehemals: Psychiatriebeirat) berät die Stadt in Fragen der psychiatrischen Versorgung. Der Beirat für psychische Gesundheit ist - im Gegensatz zur PSAG und deren Arbeitskreise - kein offenes Gremien, sondern dessen Mitglieder werden vom Stadtrat benannt.

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft ( PSAG)

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) und ihre Arbeitskreise

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft
Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft

Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) ist ein zentraler, offener Arbeitskreis für den fachlichen Austausch der Beschäftigten der Dienste und Einrichtungen, sowie Vertretern der Psychiatrie-Erfahrenen und der Angehörigen, die sich mit der Versorgung psychisch erkrankter Personen in Worms befassen. 

Die PSAG arbeitet dem Psychiatriebeirat fachlich zu.

Arbeitskreise der PSAG

Zur Bearbeitung spezifischer Themen wurden regelmäßig tagende Arbeitskreise (AK) installiert (AK Gerontopsychiatrie, AK Kinder-u. Jugendpsychiatrie, AK Tage der seelischen Gesundheit, etc.) Diese berichten in der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) regelmäßig über den aktuellen Sachstand ihrer Tätigkeit und stimmen gegebenenfalls neue Vorhaben mit dem übergeordneten Gremium ab.

Bitte klicken Sie auf das entsprechende Bild, um weitere Informationen zum gewünschten Arbeitskreis und den damit zusammenhängenden Themen (z.B.: AK Gerontopsychiatrie: Demenz) zu erhalten.

Falls Sie Fragen zu den Arbeitskreisen haben oder daran teilnehmen möchten, so wenden Sie sich bitte an die Koordinierungsstelle für Gmeindepsychiatrie (s.u.)

Aktuelles

Das psychNAVi Rheinland-Pfalz ist online!

Am 5.10.2023 ist das psychNAVi Rheinland-Pfalz an den Start gegangen.

Die Internetseite www.psychnavi-rlp.de fasst das psychiatrisch-psychotherapeutische Hilfesystem in Rheinland-Pfalz übersichtlich zusammen und bietet komfortable Suchfunktionen

Hier finden Sie die Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit.

Und hier finden sie das psychNAVi RLP

Projekt "Ankommen in Worms":                       

Psychosoziale Betreuung für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine ( DRK Haus f. Jugend-und Familienhilfe)

Worms

Eine Übersicht über die kommunalen Angebote geben folgende Flyer / Broschüren*:

(*Zum Öffnen der PDF-Dokumente bitte auf das jeweilige Bild klicken.)

Psychiatriekompass

Beratungsführer Demenz

Zur Datenbank Demenz gelangen Sie hier.

Hier erhalten Sie einen schnellen Überblick über die eingetragenen Angebote und können auch neue Angebote einstellen.

Flyer Selbsthilfegruppen Sucht und Suchtberatungsstellen

Überregional

Anbei finden Sie eine Auswahl an Links:

Telefonseelsorge App "Krisenkompass"

Hier finden Sie die  Mitteilung zur umfangreichen App "Krisenkompass" der Telefonseelsorge zur Suizidprävention. 

Einen schnellen Überblick  ermöglichen die Erklärvideos auf YouTube.

Kontakt

Hans-Jürgen Hauck

Telefon: 06241/853-5704

E-Mail: psychtrkrdntnwrmsd

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.