Verkehrsinfos
Verkehrsinfos

Aktuelles & Infos

Bitte beachten Sie die Reisehinweise in unseren Corona Infos!

Neuigkeiten Schuljahr 2021/22

"Puh, ist das hier dreckig!"

Im Rahmen einer Patenschaftsaktion der Klasse 5a und 10b säuberten insgesamt 38 Schüler/innen ihren fast täglichen Weg zur Sportstätte „Jahnwiese“, bewaffnet mit Greifern vom Ebwo, Handschuhen, Mülltüten und Schul-T-Shirts zogen sie los.

Etliche Passanten, unter anderem auch die Ebwo-Mitarbeiter würdigten den Einsatz und das Engagement der Schüler/innen mit Klatschen, Lob und Daumen hoch. Sogar die Polizei ermöglichte durch ihr zufälliges Vorbeikommen einen gefahrlosen Übergang der insgesamt 38 Schüler/innen über die Zebrastreifen – ein beeindruckendes und neues Erlebnis für viele Schüler!

Es ist unglaublich, welche Mengen an Müll gesammelt wurden. Neben einem fünf Euro Schein wurden auch große, schon komplett gepackte Tüten mit Essensresten, Müll und Unrat eingesammelt.

Eines ist sicher: Solche Dreck-weg-Tage werden zukünftig regelmäßig an der Karmeliter-Realschule plus durchgeführt. Eine durchweg gelungene, erfolg- und abwechslungsreiche Aktion!

Dreck-weg-Tag
Dreck-weg-Tag

Lauffreudigste Schule in RLP

„Ist das schön heute, ein bisschen Normalität. Das macht richtig Spaß, allerdings habe ich keine Kondition mehr.“ Das war die Aussage einer Sechstklässlerin der Karmeliter-Realschule plus am 12.9.2021, am diesjährigen Nibelungenlauf. Ihre 22 Mitschüler/innen, eine recht große Startergruppe in diesem Jahr, teilten einstimmig diese Meinung. Alle bewältigten die fünf Kilometerstrecke und freuen sich schon auf das nächste Jahr. Ich als Sportlehrerin ergriff diesen Bewegungsdrang als Chance und meldete unsere Schule beim diesjährigen Schulwettbewerb vom Bildungsministerium in Mainz „Lauffreudigste Schule in RLP“ an. So hat das bevorstehende Konditions- und Aufbautraining der Klassen fünf bis zehn ein schönes Ziel. Denn nicht nur die Leistungen in Deutsch, Mathe und Englisch litten im Corona - Jahr besonders, sondern auch, oder besser gesagt vor allem, die sportlichen Betätigungen, da neben dem Sportunterricht viel zu lange kein Training (Fußball, Hockey, Schwimmen usw.) stattfinden durfte. Bei diesem Wettbewerb geht es ausschließlich um Bewegung. Dies kann in Form eines Sporttages, eines Spendenlaufes oder während dem Sportunterricht stattfinden. Aufgrund der Kurzfristigkeit haben sich die Sportlehrer der Karmeliter-Realschule plus für Letzteres entschieden. Mit den einzelnen Sportgruppen gingen wir ins Wäldchen, in den Pfrimmpark o.ä. und ließen die Schüler 50 Minuten joggen oder walken, spazieren gehen war tabu. Die gesamten Kilometer jeder Klasse gehen in die Wertung ein. So hat zum Beispiel die bewegungsfreudige 6d mit 16 Schülern/innen 98 Kilometer erlaufen, eine tolle Leistung. Nicht zuletzt hat Mia, eine Schulhündin, die Schüler/innen zum Weiterlaufen animiert.

Find your job: Ausbildungsmöglichkeiten bei EDEKA

Am 23. und 27.09.2021 hatte die Karmeliter-Realschule plus Besuch aus Offenburg. Mitarbeiterinnen der Edeka-Zentrale informierten die 8. Klassen im Rahmen der Berufsorientierungsveranstaltung „Find your job“ über Tätigkeiten im Lebensmittelhandel. Die Schüler und Schülerinnen konnten mit viel Spaß und Aufmerksamkeit Edeka als Arbeitgeber kennenlernen. 

In einem Teamspiel konnten Fragen und Aufgaben zum Thema Ausbildung und Bewerbungsprozess bei Edeka gelöst und Punkte gesammelt werden. Dabei wurde mit einem Brettspiel und einem Panel gearbeitet. Das Panel wurde genutzt um Memory, Fehlerbild und ein Kahoot-Quiz zu spielen. Außerdem wurden Videos gezeigt in denen Azubis ihre Ausbildungen vorstellen. 

Zu den vorgestellten Ausbildungsberufen gehören Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/-in, Fachkraft für Lagerlogistik, Berufskraftfahrer, Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Fachverkäufer/-in Fleischerei und Fleischer im Verkauf und Frischespezialist/-in, Rechtsanwaltsfachangestellte/-r. 

Die Schüler und Schülerinnen waren mit Eifer bei der Sache und hatten einen informativen und unterhaltsamen Vormittag.

Eigene Aufnahme des Edeka Planspiels "Find your job!"
Eigene Aufnahme des Edeka Planspiels "Find your job!"
© Fotograf: Karmeliter Realschule plus

Karmeliter-Realschule plus spendet für Hochwasserhilfe

Einnahmen des Weihnachtsmarktes gingen ins Ahrtal

Vor ca. 2 Jahren fand der letzte Weihnachtsmarkt in der Karmeliter-Realschule plus statt. Die ehemalige Klasse 10c nahm damals Geld durch einen Getränkeverkauf ein, seitdem lag das Geld ungenutzt im Tresor der Schule und wartete auf eine passende Gelegenheit zum Spenden.

Das tragische Unglück im Ahrtal macht uns alle sehr betroffen. Die ehemalige Klassenlehrerin entschied in Absprache mit der früheren Klassensprecherin das Geld nun an die Hochwasserhilfe zu spenden, um einen Beitrag der Hilfe zu leisten und Solidarität zu zeigen. Das Geld wurde auf das Spendenkonto für die Hochwasserhilfe der Stadt Worms eingezahlt.

"Ich kann doch nicht schwimmen!" - 25 Seepferdchen erschwommen

Seepferdchen-Abzeichen zum Aufnähen
Seepferdchen-Abzeichen zum Aufnähen
© Fotograf: Karmeliter-Realschule-Plus

„Ich kann nicht schwimmen!“ - „Das ist viel zu tief!“ - „Ich habe Angst!“

Dies sind die meistgehörten Sätze der 5. Klassen im Schwimmunterricht. Aufgrund der uns allen bekannten Umstände im letzten Schuljahr hatten wir leider sehr wenig Möglichkeiten, diesen Gedanken entgegenzuwirken.

In Absprache mit der Schulleitung beschlossen wir Schwimmlehrer, den damaligen 5. Klassen, also den jetzigen 6. Klassen, noch mal die Möglichkeit des Schwimmenlernens zu geben. Glücklicherweise öffneten zu Schuljahresbeginn unsere Schwimmbäder, so dass wir gleich durchstarten konnten. Letzte Woche starteten wir mit der Abnahme der Schwimmabzeichen. In jeder Klasse waren ca. 15 – 20 Nichtschwimmer. 

Mittlerweile können wir mit Erleichterung sagen, dass sich alle Kinder über Wasser halten können, auch diejenigen, die zu Beginn des letzten Schuljahres sich noch nicht einmal ins Wasser trauten. Bisher haben wir neben Bronze und Silber 25 Seepferdchen abgenommen. Die Freude war bei allen Beteiligten riesig.

BASF zu Gast an der Karmeliter-Realschule plus

BASF-Flyer
BASF-Flyer
© Fotograf: Karmeliter-Realschule plus

Im Rahmen der Berufsorientierung war am Montag den 20.09.21 Frau Labroue von der Firma BASF aus Ludwigshafen zu Besuch in unserer Schule.

Initiiert durch die Jobfüxe erhielten die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Karmeliter- Realschule plus bei dieser Veranstaltung im Mehrzweckraum einen Überblick über Ausbildungsmöglichkeiten, Einstellungsverfahren und Bewerbungstests der BASF. Mithilfe von praktischen Beispielen, Filmen und Präsentationen wurde sowohl die Firma als auch das Bewerbungsverfahren vorgestellt. 

In einer anschließenden Gesprächsrunde konnten die Schüler gezielt Fragen stellen. Frau Labroue wies ausdrücklich darauf hin, dass unentschuldigte Fehltage und schlechte Noten in Mitarbeit und Verhalten ein absolutes KO-Kriterium bei der Bewerbung sind. Weiterhin erklärte sie, dass man auch mit schlechten Noten eine Chance hat, über ein spezielles Programm in der BASF zu arbeiten und vielleicht doch langfristig einen Ausbildungsplatz bekommen kann, wenn man sich dort bewährt. 

Bewerben kann man sich bei der BASF nur online und man sollte sich unbedingt frühzeitig darum bemühen.

Karmeliter-Realschule plus erfolgreich beim Nibelungenlauf

Pokal Nibelungenlauf 2021 für die 2.stärkste Schulmannschaft
Pokal Nibelungenlauf 2021 für die 2.stärkste Schulmannschaft
© Fotograf: Karmeliter Realschule plus

Unsere Schule nahm sehr erfolgreich am 18. Nibelungenlauf teil.

Herzlichen Glückwunsch unserer Schulmannschaft.

mehr lesen

Am Sonntag, 12. September 2021 fand der 18. Wormser Nibelungenlauf unter coronabedingten Sicherheitsmaßnahmen statt. Ausgestattet mit neuen Schul-T-Shirts, und angefeuert durch Schulleitung, Sekretärin und Eltern, gingen insgesamt 25 Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen für die Karmeliter Realschule plus an den Start.

Es galt eine Distanz von 5km zurückzulegen, was, durch das warme Wetter und die frühe Uhrzeit bedingt, für einige sehr anstrengend war. Alle hielten tapfer durch, kamen wieder am Ziel an und liefen gute Zeiten. Der schnellste Schüler war Yasin Yagmur, der mit 0:22:41.7 insgesamt den 5 Platz im Schülerlauf erreichte und in seiner Altersklasse sogar den 2. Platz schaffte!

Die Karmeliter Realschule plus gewann den 2. Platz für die Mannschaft mit den meisten Teilnehmern, dafür gab es einen Pokal. Es war ein tolles Event zur Stärkung der Schulgemeinschaft, das wir im nächsten Jahr unbedingt wiederholen wollen.

Danke an Frau Milius, für ihr Engagement und die tolle Organisation!

Die Sieger der Karmeliter Realschule plus beim 18. Nibelungenlauf 2021
Die Sieger der Karmeliter Realschule plus beim 18. Nibelungenlauf 2021
© Fotograf: Karmeliter Realschule plus

Julchen und die Maskenpflicht!

Schulhund Julchen zeigt, wie man den Mund-Nase-Schutz richtig trägt (rotes Kreuz = falsch, grüner Haken = richtig)
Schulhund Julchen zeigt, wie man den Mund-Nase-Schutz richtig trägt (rotes Kreuz = falsch, grüner Haken = richtig)
© Fotograf: C. Opper

aus dem Schuljahr ...

mehr ...

 ... aus dem Schulleben früherer Jahrgänge:

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.