Einstellung zum Kind
Einstellung zum Kind

Schulleben

Veranstaltungen

Im Laufe eines Schuljahres gibt es an unserer Schule regelmäßig verschiedene Veranstaltungen.

An Nikolaus besucht uns Herr Sauer. Er geht in alle ersten und zweiten Klassen, meldet den Kindern zurück, was sie gut machen und mahnt auch manche, was sie noch verbessern können. Alle Kinder erhalten einen kleinen Nikolaus.

Jährlich haben wir einen Weihnachtsgottesdienst , der von Religionsgruppen und Musikgruppen aus der Ganztagsschule gestaltet wird.

Spaßtag Staudinger Grundschule
Spaßtag Staudinger Grundschule
Spaßtag Staudinger Grundschule
Spaßtag Staudinger Grundschule

In der Woche vor Fastnacht gibt es einen Spaß- und Bewegungstag. Es wird ein Bewegungsparcour zu einem bestimmten Thema aufgebaut, der im Laufe des Vormittags von allen Kindern durchlaufen wird.

Vor Ostern finden jährlich die Winterbundesjugendspiele statt, vor den Sommerferien die Sommerbundesjugendspiele.

In den einzelnen Klassen gibt es Halloweenpartys, Adventsfeiern mit Eltern, Grillabende im Sommer.

Außerdem suchen die Klassen Lernorte außerhalb des Klassenzimmers auf: Umwelthaus, Stadtbibliothek, Schulmuseum

Zusätzliche Veranstaltungen, die in größeren Abständen durchgeführt werden.

1) Schulfest (alle vier Jahre)

2) Projekttage der ganzen Schule

3) Experimentiertage in den einzelnen Stufen

4) Musikdarbietungen der Ganztagsschüler

5) Spendenlauf

6) Verkaufsmarkt

7) Autorenlesung

Bibliothek

Jede Ganztagsschule des Landes hat die Möglichkeit eine öffentliche Bibliothek einzurichten. Diese wird technisch an das Landesbibliothekszentrum in Neustadt angeschlossen. Alle Bücher werden inventarisiert und können von den Kindern ausgeliehen werden.

Unsere Bibliothek heißt Fuchsbau.

Ein Teil des Buchbestandes gehört unserer Schule. Diesen konnten wir dank unseres Förderkreises anschaffen und die Bücher auch einbinden und inventarisieren lassen. Gleichzeitig können Sammlungen von der Landesbibliothek in Neustadt für die Dauer eines Schuljahres ausgeliehen werden. So haben wir jederzeit neuen Lesestoff. Alle Schüler erhalten einen Leseausweis und haben einmal pro Woche jeweils in der zweiten Pause die Möglichkeit Bücher auszuleihen.

Kinder und Eltern unterschreiben die Nutzungsordnung der Bibliothek. Verloren gegangene Bücher müssen ersetzt werden.

Nach den Osterferien konnten wir nach zwei Jahren Pause wegen Corona endlich die Bibliothek wieder öffnen. Der Andrang ist sehr groß und wir freuen uns, dass die Kinder mit Freude Bücher ausleihen.

Ausleihzeiten im Schuljahr 2022/23

7:50 bis 8:15 Uhr

Dienstag:      4. Klassen
Mittwoch:     2. Klassen
Donnerstag: 3. Klassen


Antolin

Antolin ist eine Leserätselplattform eines Schulbuchverlages. Dafür zahlen wir eine Jahreslizenz.

Jedes Kind erhält von der Klassenlehrerin einen Zugang und ein persönliches Passwort. Wenn ein Kind ein Buch gelesen hat, kann es im Internet nachschauen, ob dieses Buch bei Antolin erfasst ist und Fragen zum Buch beantworten. Für richtig beantwortete Fragen erhält das Kind dann Punkte. Diese kann der Lehrer einsehen und eine Urkunde erstellen. So können wir in der Schule sehen, wer fleißig liest und wie sich das Leseverständnis entwickelt.

Informieren können Sie sich unter https://antolin.westermann.de

Wettbewerbe

Regelmäßig nehmen unsere Schüler an folgenden Wettbewerben teil:

  1. Heureka Sachkunde
    Nähere Informationen sowie die Termine finden sie unter:
    http://www.inkas-berlin.de/heureka-wettbewerb.html

  2. Känguru Mathematik
    Nähere Informationen sowie die Termine finden sie unter:
    https://www.mathe-kaenguru.de

  3. Malwettbewerb der Raiffeisenbanken

  4. Lesewettbewerb der Wormser Grundschulen

Känguru Wettbewerb 2022

Nach einjähriger Corona-Pause fand am 17. März endlich wieder der Känguru-Wettbewerb für die 3. und 4. Klassen an unserer Schule statt. 58 Schülerinnen und Schüler meldeten sich zum Multiple-Choice-Wettbewerb an, der die Schülerinnen und Schüler jedes Jahr spielerisch mit fordernden Matheknobeleien zum Nachdenken anregt. Am Wettbewerbstag selbst nahmen schließlich 52 Schülerinnen und Schüler mit Freude am Mathewettbewerb teil.

Dabei konnte Sultan Amer aus der Klasse 4a mit 95 Punkten von möglichen 120 Punkten einen 3. Platz erreichen. Dieser konnte von Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse bis zu einer Punktzahl von 92,25 erzielt werden. Herzlichen Glückwunsch dazu. Mit dem weitesten Känguru-Sprung der Schule ging auch das Känguru-T-Shirt an ihn.

In der 3. Klasse gelang der Erfolg eines 3. Platzes Valerie Brakk aus der Klasse 3a mit 75 von 120 möglichen Punkten. In dieser Klassenstufe lag die Preisgrenze bei 72,25. Auch zu diesem 3. Platz herzlichen Glückwunsch.

Insgesamt erzielten 12 Schülerinnen und Schüler Ergebnisse, die über dem Durchschnitt ihrer Alterskameraden lagen. Als Preis für ihre Anstrengungen erhielten alle Kinder schließlich Würfelschlangen, die die Kinder zu häuslichen Knobeleien anregen sollen. Wir hoffen auf eine genauso rege und erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerschaft im nächsten Jahr.

Heureka Wettbewerb

Auch der Heureka-Wettbewerb Weltkunde fand am 20. Mai 2022 nach einjähriger Corona-Pause wieder für die 3. und 4. Klassen an unserer Schule statt. Daran nahmen 24 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse und 9 der 4. Klasse teil. Zum ersten Mal beantworteten die Kinder die Fragen zu den Sachkundethemen Geographie/Länderkunde, Zeitgeschehen – historisch und aktuell und Gesellschaftliches Grundwissen digital am Tablet.

Den schulinternen 1. Platz der 3. Klasse erzielte dabei Sâra Güzel (3e) mit 112 Punkten von 180 möglichen Punkten, den 2. Platz Mohamad Hamdan (3d) mit 104 Punkten und den geteilten 3. Platz Jette Ellinger (3c, 102 Punkte) und Meyra Güzel (100 Punkte, 3e). Ein großes Lob und herzlichen Glückwunsch an die vier Platzierten und auch die restlichen teilnehmenden Schüler und Schülerinnen.

In der 4. Klassen siegte Michelle Brem (4c) mit tollen 164 Punkten in der schulinternen Wertung. Den 2. Platz belegte Adrian Trendler (4c, 144 Punkte) und den 3. Platz Emilie Ihrig (ebenfalls 4c, 140 Punkte). Auch Damian Karlischek (136 Punkte, 4a), Lavin Özberk (120 Punkte, 4c), Olivia Menne (118 Punkte, 4a), Nour Hamdan (116 Punkte, 4c) und Aylin Calay (104 Punkte, 4a) erzielten ein dreistelliges Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch an sie und alle anderen teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse.

Schülerzeitung

Die Staudinger Grundschule ist umgezogen! Die Container sind Geschichte und wir freuen uns riesig über unser neu umgebautes Schulhaus in der Kurfürstenstraße 20.Seit 2021 gibt es auch ein neues Schülerzeitungsteam. Die Staudi-News gibt es jeden Monat als Printversion. Die aktuelle Ausgabe wird einmal im Monat im Flur vor dem Lehrerzimmer an der Litfaßsäule ausgehängt.

Außerdem findet ihr die Version online auf http://www.diestaudifuechse.de unter Aktuelles. Dazu müsst ihr nur im Menü auf Aktuelles klicken.

In jeder Ausgabe stellen sich die aktuellen Reporterinnen und Reporter der Staudi-News einzeln vor.

Die Schülerzeitungs-AG trifft sich immer Donnerstag von 14-16Uhr im Klassenzimmer von Frau Bertschinger. Von hier aus starten wir Exkursionen, betreiben Recherche-Arbeiten, werden kreativ und tippen die Texte für unsere aktuelle Ausgabe. Wir freuen uns, wenn ihr unsere neue Ausgabe unter Aktuelles besucht oder in der Schule lest.

Viel Spaß beim Lesen wünscht das neue Schülerzeitungsteam der Staudi-News!

An dieser Stelle möchten wir dem ehemaligen Schülerzeitungsteam und unserer Schulleitung noch einmal ganz herzlich für die geleistete Arbeit danken. Ohne Ihre/Eure Vorarbeit wäre unsere Arbeit nicht möglich gewesen.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.