Schulhund
Schulhund

Schulhund Emma

Emma ist eine vierjährige Labrador-Retriever Hündin. Im Schuljahr 2021/2022 startete das Projekt „Schulhund“ an der WRS plus. Es wurde einstimmig von allen am Schulleben beteiligten Personen bewilligt. Die Besitzerin, Frau Reisinger, leitet dieses Projekt.

Im neuen Schuljahr 2022/2023 soll eine unserer neuen 5. Klassen eine Schulhund-Klasse werden, wenn sich genügend unserer neuen Fünftklässer für eine derartige Klasse interessieren (siehe Infos unten). Emma würde die Klasse dann regelmäßig im Unterricht begleiten. Frau Reisinger wir die Klassenleitung einer der neuen 5. Klassen übernehmen.

Derzeit ist Emma in der Schulhund-AG im Einsatz. Auch andere Klassen haben die Möglichkeit, Emma zu sich in den Unterricht einzuladen. Die Schüler können Emma auch im Schulhaus oder im Schulhof begegnen. Emma wird immer herzlich den Schülern begrüßt, wenn sie sie treffen. Der Kontakt zu Emma beruht immer auf Freiwilligkeit und wird nicht erzwungen.

Zeitungsartikel der Wormser Zeitung über das Schulhund-Projekt

Schulhund
Schulhund

Im Sekretariat ist ein Schulhund-Logbuch hinterlegt. In diesem befinden sich alle wichtigen Unterlagen rund um Emma (Schulhundkonzept, Hygieneregeln, Einsatzdokumentation, Gesundheitsnachweise, Versicherungsunterlagen usw.).

Anbei die wichtigsten Unterlagen im Überblick:

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.