Klimaoasen Metz - Zeichnung
Klimaoasen Metz - Zeichnung

Kühle Orte - Klimaoasen

Kühle Orte können an heißen Tagen für Abkühlung sorgen und dabei helfen, sich für einige Zeit vom Hitzestress zu erholen. Kühle (oder zumindest kühlere) Orte können sich draußen befinden: Zum Beispiel in schattigen Parkanlagen und Wäldern, in unmittelbarer Nähe zu Springbrunnen oder am Rhein. Auch ein Besuch im Schwimmbad oder an einem Badesee kann für Abkühlung sorgen. Kühle Orte drinnen finden Sie entweder in klimatisierten Räumen wie Kinos, Shoppingzentren und Geschäften, als auch in Gebäuden, die sich aufgrund ihrer Bauart nicht so schnell aufheizen – zum Beispiel in (einigen) Museen und Kirchen.

Folgend finden Sie Ideen für Orte, an denen es sich an heißen Tagen etwas erholen lässt. Bitte prüfen Sie immer selbst, ob der jeweilige Ort eine für Sie angemessene Abkühlungsmöglichkeit bietet.

Grünanlagen und Schatten im Freien

Park- und Grünanlagen, Gärten oder Wälder sind an heißen Tagen mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas kühler als andere Orte in der Stadt – solange Sie sich natürlich dabei im Schatten aufhalten.

Spring- und Trinkbrunnen

Durch Verdunstung kühlen Springbrunnen ihre direkte Umgebung und können für Erfrischung sorgen. Auch hier gilt natürlich: Am besten bleiben Sie dabei im Schatten.

Wollen Sie unterwegs kostenfrei Wasser trinken oder ihr Gesicht abkühlen? Dann probieren Sie einen der Wormser Trinkbrunnen. Außerdem gibt es viele Läden und Geschäfte, die sich an der „Refill Aktion“ beteiligen: Hier können mitgebrachte Flaschen kostenfrei mit Leitungswasser aufgefüllt werden.

Schwimmbäder und Badeseen

Ganz offensichtlich, ein Besuch im Schwimmbad oder einem Badesee kühlt ab und sorgt für Erfrischung. Am besten verbringen sie die Pausen im Schatten eines Baumes oder Sonnenschirms.

Klimatisierte Orte

Viele Räume sind klimatisiert: Ob Kinos, Einkaufszentren, Supermärkte oder Geschäfte. Dabei ist es wichtig zu beachten: Je größer der Temperaturunterschied zwischen der Innen- und der Außentemperatur ist, desto größer ist die Gefahr von Kreislaufbeschwerden oder Erkältungen.

Kirchen und Museen

Auch Museen können klimatisiert sein – manche heizen auch aufgrund ihrer Bauart nicht so schnell auf. Viele Kirchen bleiben auch an heißen Tagen aufgrund ihrer Bauart angenehm kühl. Nicht alle Kirchen sind immer geöffnet – aber es gibt viele, die sieben Tage der Woche von morgens bis abends offen stehen. Finden Sie hier einige Beispiele aus der Wormser Innenstadt:

Weitere Orte!?

Diese Sammlung wird stetig erweitert. Kennen Sie weiter kühle Orte? Schreiben Sie uns unter mwltwrmsd. oder tragen Sie Ihre Lieblings-Klimaoasen hier ein.

Weiter Informationen finden Sie auch unter Hitzeinseln und Klimaoasen Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.