Frau vor dem Schriftzug Zensus wählt auf einem Zahlenrad das Jahr 2022
Frau vor dem Schriftzug Zensus wählt auf einem Zahlenrad das Jahr 2022

Zensus 2022

2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus statt.



Wir suchen Interviewer, die uns tatkräftig unterstützen!

Interviewer gesucht!

Interviewer für den Zensus 2022 gesucht

In der Bundesrepublik Deutschland wird im Jahr 2022 eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung, der Zensus 2022, stattfinden.

Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Er ermittelt auch weitere Daten, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie Daten zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland. Diese Informationen dienen als Grundlage für Planungen und Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Wichtige Eckdaten des Zensus 2022 werden durch persönliche Befragungen erhoben. Dies setzt den Einsatz engagierter und zuverlässiger Interviewerinnen und Interviewer voraus. Ab dem Zensusstichtag, dem 15. Mai 2022, werden in Rheinland-Pfalz rund 4.000 Erhebungsbeauftragte diese Aufgabe wahrnehmen.

Für die im Zeitraum von Mai bis August 2022 stattfindenden Zensusbefragungen suchen wir daher

Interviewer (m/w/d).

Ihre Tätigkeiten:

  • Sie führen innerhalb der vorgegebenen Fristen kurze persönliche Interviews mit den auskunftspflichtigen Personen im Stadtgebiet Worms oder den zugehörigen Vororten durch.

Hierzu suchen Sie die Ihnen zugewiesenen Anschriften im Vorfeld auf und kündigen sich schriftlich bei den Bürgerinnen und Bürgern an.

  • Sie geben die ausgefüllten Erhebungs- und Arbeitsunterlagen persönlich und termingerecht an die Zensus-Erhebungsstelle zurück.
  • Vor Beginn Ihrer Tätigkeit nehmen Sie an einer vorbereitenden Schulungsveranstaltung teil.

  • Hinweis: Im Falle einer akuten Pandemielage im Erhebungszeitraum kann die Befragung ganz oder teilweise telefonisch erfolgen. Die Entscheidung hierüber treffen die statistischen Ämter des Bundes und der Länder.

Dauer:

  • Ihre Tätigkeit beginnt Mitte Mai 2022 und erstreckt sich über etwa 3 Monate.
  • Die notwendigen Schulungen dafür beginnen ab bereits ab März 2022. Die Schulungen finden in Worms oder Online statt (je nach Pandemielage).

Ihr Profil:

  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst.
  • Sie sind kontaktfreudig, redegewandt und selbstsicher.
  • Sie arbeiten gewissenhaft und genau.
  • Sie können vertrauliche Informationen für sich behalten.
  • Sie sind zeitlich flexibel und mobil.
  • Sie sind volljährig.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Unser Angebot:

  • Sie werden ausführlich geschult und können sich Ihre Arbeitszeiten flexibel einteilen.
  • Für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit erhalten sie eine attraktive Aufwandsentschädigung, die nicht der Besteuerung nach dem Einkommenssteuergesetz unterliegt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann machen Sie mit!

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.


Zensus-Erhebungsstelle Worms

Telefon: 06241/853-8442

E-Mail: ZnssInfwrmsd

Zensus – Volkszählung: Was ist das eigentlich?

Da viele Entscheidungen auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene auf Einwohner- und Wohnungszahlen beruhen, ist es wichtig genaue Zahlen als Planungsgrundlage zu haben. Hierzu wird seit 2011 alle 10 Jahre der Zensus (die Volkszählung) durchgeführt. Der Zensus 2021 wurde aufgrund der Corona Pandemie in das Jahr 2022 verschoben.

Wie auch 2011, besteht der Zensus 2022 aus drei Teilen:

• Haushaltsbefragung auf Stichprobenbasis
• Erhebung an Anschriften mit Sonderbereichen (Wohnheime, Gemeinschaftsunterkünfte)
• Gebäude- und Wohnungszählung

Die Befragungen finden von Mai – August 2022 statt.

Wer führt den Zensus durch?

Der Zensus wird durch die Statistischen Landesämter geplant und mit Hilfe der Städte und Gemeinden durchgeführt. Hierzu wurden in jeder Stadt oder Gemeinde eigene Zensus Erhebungsstellen eingerichtet – so auch in Worms.

Die Erhebungsstelle Worms ist für die Organisation und Durchführung der Haushaltsbefragung und der Erhebung an den Sonderbereichen zuständig. Die Mitarbeiter*innen der Erhebungsstelle stehen zudem als Ansprechpartner*innen zur Verfügung und Koordinieren den Einsatz der Interviewer*innen.

Wir suchen Interviewer*innen, die uns tatkräftig unterstützen!

Die Gebäude- und Wohnungszählung wird vom Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz durchgeführt. Die Vorbefragung hierzu hat schon gestartet.

Wer wird befragt?

Der Zensus 2022 erfolgt registergestützt, was bedeutet, dass als Basis der Zählung die Daten der Einwohnermeldeämter herangezogen werden.

Durch die Haushaltsbefragung sollen Fehlbestände, Über- und Untererfassungen korrigiert werden. Demnach werden also nicht alle Wormser Bürger und Bürgerinnen befragt, sondern nur eine Stichprobe. Sollten Sie durch das Zufallsprinzip in der Stichprobe sein und somit an der Befragung teilnehmen, werden Sie im Mai 2022 auf dem Postweg hierüber informiert. 

Personen, die an Sonderbereichen leben, wie beispielsweise Studentenwohnheime oder Arbeiterwohnheime, werden alle befragt. In Gemeinschaftsunterkünften, wie Justizvollzugsanstalten, Altenheimen oder Krankenhäusern, ist die Einrichtungsleitung hingegen stellvertretend auskunftspflichtig

Für die Zählung der Gebäude- und Wohnungen werden alle Eigentümer*innen, bzw. die Verwalter*innen sowie sonstige Verfügungs ‐ und Nutzungsberechtigte von Gebäuden mit Wohnraum und Wohnungen befragt.

Beachten Sie bitte, dass für den Zensus eine gesetzliche Auskunftspflicht besteht.

Zensus Erhebungsstelle Worms

Bitte beachten Sie, dass die Erhebungsstelle vom 21.12.2021 bis zum 2.1.2022 geschlossen ist. 

Ab dem 3.1.2022 sind wir wieder für Sie erreichbar.


Ab 1. November 2021 steht Ihnen die Zensus Erhebungsstelle (EHST) Worms für Rückfragen zur Verfügung:

  • Di – Do: 8:00 – 12:00 Uhr

Zensus Hotline Worms: (0 62 41) 8 53 - 84 42

E-Mail: ZnssInfwrmsd


Besucheranschrift:

Zensus Erhebungsstelle Worms

Marktplatz 2

67547 Worms


Postanschrift:

Zensus Erhebungsstelle Worms

Postfach 20 40

67510 Worms

Kontakt

Claudia Kilian
Telefon: 0 62 41 / 8 53 - 71 11
E-Mail Kontaktformular

Kontakt

Daniela Schwartzmann
Telefon: 0 62 41 / 8 53 - 71 04
E-Mail Kontaktformular

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf den offiziellen Zensus-Seiten:

Das könnte Sie auch interessieren

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.