Projekt "WO-LF80 Wormser Lehrstellen fördern" 



 

Zeig DICH!-Tour 2016

Zeig DICH!-Tour

Die Zeig DICH!-Tour 2016 ist nun beendet. Mit über 150 angemeldeten Schülerinnen und Schülern und über 50 besuchten Betrieben ein absoluter Rekord.

Wir danken allen Beteiligten sehr für die gelungene Tour, insbesondere den kooperierenden Firmen:


  • EWR Netz GmbH
  • Stahlbau Worms GmbH
  • Kita - Der Farbklecks
  • DHL freight GmbH Worms
  • Stadtverwaltung Worms
  • Auto Pieroth
  • Parkhotel Prinz Carl
  • Abenteuerspielplatz Worms-Neuhausen e.V.
  • Rheingütestation
  • evang.Regenbogenkindergarten
  • Apollo Optik
  • Kita Awolino
  • Alten- und Pflegeheim Seniorenzentrum Eulenburg
  • Adolf Schuch GmbH - Lichttechnische Spezialfabrik
  • CASA REHA Seniorenpflegeheim Mathildenhof 
  • RENOLIT SE
  • FIEGE Logistik Stiftung & Co KG
  • Röchling Automotive SE Co. KG
  • Stadtklinik Frankenthal
  • Platten Kohl Grünstadt
  • Wohnungsbau GmbH
  • Adam Kloster Land- und Baumaschienen Handels GmbH
  • Elektro Knies
  • Helbig & Lang GmbH
  • Fielmann
  • DM drogeriemarkt
  • Tiergarten Worms
  • Stadtbibliothek Worms



  • DOMICIL Seniorenpflegeheim
  • Dalli Group
  • Westpfalz Klinikum
  • ISO-BASARAN GmbH
  • Physiotherapeutenschule des Klinikum Worms
  • Kultur- und Veranstaltungs GmbH
  • Stadtverwaltung Worms (Vermessungstechnik und Geomatik)
  • Cloppenburg GmbH, BMW Vertragshändler
  • Auto Nau KG
  • Adler Mode
  • Malerbetrieb Deckert
  • Hotel Sandwiese
  • Reisebüro Fly and Fun
  • VSK Technik Kübler
  • Reifenhäuser Blown Film
  • Löhr Automobile GmbH
  • Geers 
  • AWO Haus der Generationen Altenzentrum "Remeyerhof"
  • Fischer Garten-und Landschaftsbau
  • Agaplesion Sophienstift
  • Kindergarten Kindertreff 93
  • Rechenzentrum der Hochschule Worms
  • Amtsgericht Worms
  • Hausverwaltung Krieg
  • Schneidtechnik Meier GmbH
  • Lebenshilfe Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadt Worms
 
 

Über die Zeig DICH!-Tour

Die Zeig DICH-Tour informiert Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Realschulen plus und der IGS hautnah über verschiedene Berufsfelder.

Dazu geht es an einem Tag mit dem Shuttlebus zu bis zu 3 Betrieben - exklusive Führungen, authentische Informationen und die Möglichkeit selbst aktiv zu sein und Praxisluft zu schnuppern,werden angeboten.

Die Touren werden in der Schule durch die Joblotsen und Jobfüxe vor- und nachbereitet.

Dieses Jahr besteht für 80 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit der Teilnahme. Die Anmeldung wird direkt an den Schulen über die Joblotsen/Jobfüxe erfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos.


Die Tour findet 2016 an folgenden Terminen jeweils ganztags (08.00 bis 15.30 Uhr) statt: 07.-10.03.2016. (Aktualisierung: Aufgrund der hohen Resonanz verlängern wir die Tour um zwei Tage, nämlich den 15.03. und 16.03.2016)

Die Termine sind mit den Schulleitungen abgesprochen und die Jugendlichen werden entsprechend freigestellt.


Folgende Dokumente stehen zum Download bereit:

Flyer

Anmeldeformular (Anmeldung in der Schule bei den Joblotsen/Jobfüxen) 

Elterninformationsbrief.


Die Schülerinnen und Schüler können aus folgenden Bereichen Ihre Favoriten wählen - wir stellen danach entsprechende Touren zusammen und informieren nach den Weihnachtsferien über den genauen Zeitpunkt und Ablauf.



Anmeldeschluss ist der 22.12.2015.



Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.





Unten sehen Sie einige Eindrücke aus den Zeig DICH!-Touren den Jahren 2013-2016. Mehr Fotos gibt es hier.

Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2013
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2013
Eindruck Zeig DICH!-Tour 2014
Eindruck Zeig DICH!-Tour 2014
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2016
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2016
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2016
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2016
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2014
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2014
Eindruck Zeig DICH!-Tour 2015
Eindruck Zeig DICH!-Tour 2015
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2016
Eindruck der Zeig DICH!-Tour 2016
 
 
 
 

Impressum   I Datenschutz I  © 2014. Projekt "WO-LF80 Wormser Lehrstellen fördern". Alle Rechte vorbehalten.