Zur Startseite

Europa - gestern, heute und morgen

28.04.2017

Wir leben in Europa, Europa ist wichtig. Doch was genau ist das eigentlich und wie funktioniert das Gefüge? Und was passiert zu Zeit hier in Europa? Das haben wir uns auch gefragt und eine Veranstaltung dazu organisiert.

Europa – gestern, heute und morgen
am Freitag, den 28.04.2017,
um 18.00 Uhr in der Aula des BIZ, Von-Steuben-Str. 31, 67549 Worms

Das europäische Bündnis hatte seine Gründung vor 50 Jahren. 2017 ist Wahljahr in einigen Mitgliedsstaaten der EU. In vielen europäischen Staaten sitzen Europaskeptiker, Rechtspopulisten oder Neofaschisten in nationalen Parlamenten, mit zum Teil deutlich spürbarem Einfluss auf die Politikgestaltung. Im Gegensatz dazu formieren sich in vielen Städten, auch in Worms, unter der Devise „Pulse of Europe“ Demonstrationen für Europa. Wie wirken sich diese gegensätzlichen Strömungen auf das Staatenbündnis aus und was bedeutet dies für unsere Europäische Union konkret?
Antworten auf diese Fragen möchte die vom Wormser Stadtjugendring e.V, dem Jugendparlament, der Hochschule Worms geplante Veranstaltung geben.
Ferner hat sie die Zielsetzung, die Entstehungsgeschichte, die Hintergründe und Leitgedanken, die bei der Bildung der Europäischen Gemeinschaft bzw. der europäischen Union maßgebend waren, zu beleuchten. Gemeinsamkeiten und Unterschiede, divergierende politische und wirtschaftliche Zielsetzungen sollen von allen Seiten erörtert werden. Gleichzeitig wird der Referent aktuelle Strömungen darstellen und das Publikum zu einer anregen Diskussion animieren.

Am Freitag, 28. April, um 18.00 Uhr, wird dazu der bekannte Studiendirektor a.D. Josef Schork im BIZ (Aula, Von-Steuben-Straße 31) einen Kurzvortrag über Europa halten, an den sich eine Podiumsdiskussion unter Moderation von Gernot Kirch (Journalist) und Ricardo Tellez Mosquera (Jugendparlament) anschließt.
Der Eintritt zu dieser vom Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! (Jugendforum)“ geförderten Veranstaltung, ist frei.

Studiendirektor a.D. Josef Schork, ehemaliger Lehrer am Eleonorengymnasium, engagiert sich seit vielen Jahrzehnten in verschiedenen sozialen und kulturellen Projekten, war langjährig Vorsitzender des Kreisverbandes Worms im Landesverband Rheinland–Pfalz der Europa-Union Deutschland (EUD), deren Ehrenvorsitzender er noch immer ist.

© Stadtjugendring Worms e.V.

Logo der Stadt Worms