Zur Startseite

Pfingstferienspiele mal anders - jetzt anmelden! 25.-28.05.21

12.05.2021

Die Pfingstferienspiele 2021 finden statt, allerdings dieses Jahr in einem alternativen Format. Wir tauchen gemeinsam in die Unterwasserwelt. Die Teilnehmenden erhalten ein Paket mit Materialien nach Hause, Spieleanleitung und gemeinsame Treffen finden online statt. Bitte anmelden bis 22.05.21

Hinweis: Die Pfingstferienspiele sind in diesem Jahr anders, eine Präsenzveranstaltung ist leider derzeit nicht umsetzbar.

 
Die Ferienspiele des Stadtjugendrings haben den Anspruch mehr als ein reines Betreuungsangebot zu sein. Unser Leitziel ist Jugendarbeit von, für und mit Kindern und Jugendlichen. Das heißt die ehrenamtlichen Jugendlichen sind aktiv in die Konzept- und Programmentwicklung eingebunden. Das braucht Zeit. Seit Februar sind wir in dem Prozess der Planung, und das in der besonderen Herausforderung, sich nur digital zu treffen und absprechen zu können. Die Entscheidung zugunsten einer Alternativform fiel zu einem Zeitpunkt, als weder die Inzidenzen noch die staatlichen Vorgaben eine andere Möglichkeit zu ließen und das Team hochmotiviert trotzdem etwas für Ihr Kind anbieten wollte.

Herausgekommen ist ein Programm, auf das wir als Team stolz sind:


Gemeinsam tauchen wir ab in eine andere Welt, in die Unterwasserwelt.

Passend dazu erhalten die Teilnehmenden an 4 Tagen jeweils Aufgaben zum Thema.
Jedes angemeldete Kind bekommt ein Paket mit Bastelmaterialien und Schritt-für-Schritt-Anleitungen nach Hause für zu Hause.

Zusätzlich bieten wir jeden Morgen von 09:00 - 12:00 Uhr Unterstützung in Zoom an. Sogenannte Breakout-Sessions ermöglichen die Bildung von Kleingruppen, in dem ein intensiver Austausch innerhalb der Gruppe stattfinden kann. In diesen Kleingruppen können die Teilnehmenden spielen, sich austauschen und sich auf die Tagesaufgaben vorbereiten. Ausreichende Pausen sind eingeplant. 

Dann geht es nach draußen... Mittags erhalten die Teilnehmenden Aufgaben, die sie alleine draußen erledigen können. 

Am Nachmittag (15:00 - 15:30) wird uns Clown Nino mit ans Meer nehmen, wir entdecken gemeinsam "Mehr Meer mit Nino".

Zum Abschluss werden in den Kleingruppen die Ergebnisse des Tages gesichtet. Der Tag endet jeweils um ca. 16:00 Uhr.

Alle Tagesergebnisse zusammen sollen am Freitagnachmittag beim Abschlussfest präsentiert werden.

Weiter unten finden Sie das Pfingstferienprogramm als PDF.

Technische Vorrausetzung:

Für die Teilnahme an den Zoom-Treffen braucht Ihr Kind eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Im besten Fall ein PC. Ein Handy oder Tablet ist mit Einschränkungen auch möglich. Ipads können beim Stadtjugendring auch ausgeliehen werden.
Die Treffen im digitalen Raum sind nicht verpflichtend. Aber durch die Möglichkeiten sogenannter Breakout-Sessions können Kleingruppen gebildet werden, in denen ein intensiver Austausch innerhalb der Gruppe stattfinden kann. Ein Gruppenerlebnis trotz Corona.
Ihr Kind wird Hilfe beim Einsenden der „Beweis“-Fotos brauchen. Eine genauere Anleitung wie und wohin, finden Sie in den einzelnen Päckchen.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihrem Kind ein besonderes Projekt zu wagen!

 
- Das Angebot ist kostenlos.

Wir verschicken die Pakete nach der Anmeldung. Diese können aber auch ab dem 20.05. abgeholt      werden im Jugendbüro, Würdtweinstr. 12a, zu den Öffnungszeiten 08:00-12:00 und 14-15.30 Uhr.

© Stadtjugendring Worms e.V.

Logo der Stadt Worms
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen