Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Herzlich Willkommen

Auf unserer Internet Seite.

Coronavirus

Überarbeitet am 08.05.2020

Stufenweise Schulöffnung

Liebe Eltern,

über die Presse haben Sie erfahren, dass die 3. Klassen ab 25.05.2020 und die 1. und 2. Klassen ab 08.06.2020 wieder beschult werden dürfen.

Für die 3. Klassen gilt:
Die jeweiligen Kinder werden in zwei Gruppen eingeteilt und im wöchentlichen Wechsel zu bestimmten Zeiten unterrichtet. Unterrichtsbeginn und Unterrichtsende sind aufgrund der Hygienemaßnahmen zeitlich versetzt. Genauere Informationen erhalten Sie in der kommenden Woche von der Klassenlehrerin Ihres Kindes.  

Für die 1. Klassen und 2. Klassen gilt:
Aufgrund der kleineren Räume und der höheren Schüleranzahl in den Klassen werden diese
nicht in 2 Gruppen, sondern 3 Gruppen pro Klasse unterrichtet. Dadurch wird voraussichtlich ein tageweiser Wechsel notwendig. Sobald die Planungen abgeschlossen sind, erfahren Sie Näheres über die Klassenlehrerin Ihres Kindes. 

Wir bitten Sie vorab von Anfragen bezüglich der Organisation abzusehen und bedanken uns recht herzlich für Ihre Geduld.



über die Presse - überarbeitet am 04.05.2020

Heute besuchen jeweils die ersten Gruppen der vierten Schuljahre den Unterricht unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. Um den Kindern den Start etwas zu versüßen haben wir für jedes Kind einen Osterhasen besorgt, der freundlicherweise von der Firma Holzderber gespendet wurde.


Zur Schulöffnung gibt es einen Elternbrief des Landes in vielen verschiedenen Sprachen.

Elternbrief Deutsch

Elternbrief Albanisch

Elternbrief Bosnisch

Elternbrief Chinesisch

Elternbrief Englisch

Elternbrief Griechisch

Elternbrief Italienisch

Elternbrief Kurdisch

Elternbrief Polnisch

Elternbrief Russisch

Elternbrief Spanisch

Elternbrief Türkisch



Überarbeitet am 20.04.2020

Liebe Eltern,

das Ministerium hat eine stufenweise Öffnung der Schulen beschlossen.

Ab dem 4. Mai starten zunächst alle 4. Klassen. Aufgrund der Abstandsregeln von 1,50 m werden diese Klassen im wöchentlichen Wechsel versetzt unterrichtet. Weitere Informationen erhalten Sie über Ihren Klassenlehrer bzw. der Klassenlehrerin, wenn wir weitere Vorgaben des Ministeriums und der Stadt Worms in die Planungen mit einbeziehen konnten.

Die Klassen 1-3 bleiben nach derzeitigem Stand weiterhin zu Hause und erhalten Lernmaterialien vom jeweiligen Klassenlehrer. 

Notbetreuung

Diese findet weiterhin statt. Sie wird für Kinder, deren Eltern keinerlei andere Betreuungsmöglichkeiten haben, bis 16:00 Uhr ausgeweitet. 

- Anmeldung zur Notbetreuung

Sie können ihr Kind vormittags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr  unter der Nummer 52067 oder per Email sekretariat@staudinger-grundschule.de verbindlich für die Notbetreuung anmelden.

Dazu benötigen wir folgende Angaben:

- Familienname, Vorname und Klasse des Kindes

- Zeitrum der Betreuung (Tag und Uhrzeit)

- Notfallnummer, unter der Sie erreichbar sind

Sie können auch das angehängte Anmeldeformular direkt ausfüllen und uns per Mail zusenden.

Anmeldung Notbetreuung


- Besonderer Unterstützungsbedarf

Sollten Sie bei ihrem Kind besonderen Unterstützungsbedarf feststellen, nehmen Sie bitte direkt mit der Klassenlehrerin des Kindes Kontakt auf, um gemeinsam an einer Lösungsmöglichkeit zu arbeiten.



Hier einige Ideen für kreative digitale Angebote, die Ihre Kinder nutzen können:

Linksammlung


Informationen zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen:

Fremdsprachliche Informationen


Elternbrief des Landes Rheinland Pfalz mit Tipps zum häuslichen Lernen in verschiedenen Sprachen

Zu Hause Lernen - Elternbrief in verschiedenen Sprachen



 

Der Oberbürgermeister der Stadt Worms hat folgende Verfügung erlassen:

Allgemeinverfügung 16.03.2020

Das pädagogische Landesinstitut Rheinland Pfalz informiert (Brief vom 31.03.2020):

Elternbrief des pädagogischen Landesinstituts

Erreichbarkeit des Jugendamtes:

Erreichbarkeit Jugendamt und Jugendhilfe 


Aktuell 23.04.2020

Auf unserer Seite "Pädagogisches Konzept - Unterstützungsangebote - Jugendhilfe finden Sie weitere Informationen

 

Abholstation Schülermaterial

Materialausgabe

In allen  Klassenräumen lagen die Materialien zum Abholen bereit. Die Lehrer haben sich viel Mühe gegeben, diese für jedes Kind an seinem Platz zu richten. Eltern kamen mit großen Taschen, um alles einzupacken. 

Wir wünschen uns, dass die Kinder zu Hause viel Freude beim Bearbeiten der Aufgaben haben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen