Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz)

Landkreis übernimmt Schüler- und Meister-BAföG für Mainz und Worms!

Zum 01. April 2015 hat die Kreisverwaltung Mainz-Bingen die Zuständigkeit für das Schüler- und Meister-BAföG auch für Personen aus den Städten Mainz und Worms übernommen. Mit der neuen Regelung werden die BAföG-Ämter in Mainz und Worms in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen zusammengelegt. Neben dem Schüler- und Meister-BAföG ist die Kreisverwaltung Mainz-Bingen auch für die bundesweiten Anträge für Ausbildungsunterstützung von Schülern, Praktikanten und Studierenden in Frankreich, Monaco, Andorra und französischen Überseedepartements zuständig.

Ihre Anträge können Sie stellen an:

Kreisverwaltung Mainz-Bingen 
- Amt für Ausbildungsförderung -
Georg-Rückert-Str. 11
55213 Ingelheim        

Zuständig:
Frau Weling (0 61 32) 7 87 - 32 48


Informationen zum Bundesausbildungsförderungsgesetz gibt es unter www.bafög.de

  • zu den Förderungsvoraussetzungen
  • zur Förderungshöhe
  • zu den zuständigen Stellen, die Sie gezielt beraten
  • zu den Möglichkeiten auch im Ausland gefördert zu werden
  • und vieles mehr 


Studenten der Hochschule Worms müssen ihren Antrag beim dort zuständigen Amt für Ausbildungsförderung stellen hier