MINT-Bildung
MINT-Bildung

MINT Bildung in Worms

MINT - Mathematik - Informatik - Naturwissenschaften - Technik


Die MINT-Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Um diese Kompetenzen möglichst breit zu stärken, sind vielfältige schulische sowie außerschulische MINT-Bildungsangebote für jeden Bildungsbereich notwendig. 

Hier finden Sie die zentralen MINT-Akteure der Stadt Worms:

  • das Verbundprojekt MINT-NiWo zur Stärkung außerschulischer MINT-Kompetenzen von Jugendlichen
  • das Schülerforschungszentrum für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen
  • die MINT-freundlichen Schulen in Worms
  • sowie das Medienzentrum in Worms mit dem Schwerpunkt Förderung der Medienkompetenzen  

Verbundprojekt MINT-Nibelungen Worms

MINT-Nibelungen Worms


Zur Internetseite des Projektes: www.mint-niwo.de


Bildungsprojekt „MINT-Nibelungen Worms“ 
Wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit insgesamt 400.000 € gefördert. Umgesetzt wird es in Zusammenarbeit mit den Verbundpartnern vom Fachbereich Informatik der Hochschule Worms. 

Puzzleteile mit Fragezeichen, Zahnrädern und Glühbirne
Puzzleteile mit Fragezeichen, Zahnrädern und Glühbirne


Das Ziel des Projektes und Zielgruppe:
Die Stärkung der praktischen MINT-Kompetenzen von Jugendlichen in Worms und Umgebung. Dafür soll in den kommenden drei Jahren ein MIN -Cluster zur Etablierung außerschulischer Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren aufgebaut werden.


Partner des Projektes:

Verbundpartner sind die ALISA Stiftung, der Verein Integration durch Bildung e. V., die Stadt Worms mit ihrem Bildungsbüro und der Landkreis Alzey-Worms. Die Wormser Schulen Eleonoren Gymnasium und Pfrimmtal-Realschule plus sowie die Hochbegabteninitiative Worms beteiligen sich als Bildungspaten. Zudem erhält das Projekt Unterstützung durch wichtige Unternehmenspaten. Dabei wächst das MINT-Netzwerk stetig.

Collage_Logos_MINT-NiWo
Collage_Logos_MINT-NiWo
Logo Förderprojekt vom BMBF
Logo Förderprojekt vom BMBF

Schülerforschungszentrum der Stadt Worms

Schülerforschungszentrum der Stadt Worms


Zur Internetseite des Schülerforschungszentrums: https://schuelerforschungszentrum-worms.de/

Schüler mit Lehrerin an einem Mikroskop
Schüler mit Lehrerin an einem Mikroskop


Ziel des Schülerforschungszentrums und Zielgruppe: 
Spaß an Naturwissenschaften und Technik zu vermitteln, Raum für kreative Geister zu bieten und Innovation zu fördern sind die Ziele aller, die sich im Schülerforschungszentrum Worms engagieren.

Gegründet wurde das Zentrum im Jahr 2016.


Schülerinnen und Schüler der Wormser Schulen haben in den Laboren des Schülerforschungszentrums die Möglichkeit, wissenschaftliche oder technische Projekte unter fachkundiger Betreuung umzusetzen. Unser Ziel ist es, die Freude der Schüler an Wissenschaft ,Technik und Innovation zu fördern.

Hand hält eine leuchtende Glühbirne mit Absolventenhut
Hand hält eine leuchtende Glühbirne mit Absolventenhut
Logo Schülerforschungszentrum Worms
Logo Schülerforschungszentrum Worms

MINT-freundliche Schulen in Worms

MINT freundliche Schulen in Worms

Banner Pfrimmtal Realschule Pluis
Banner Pfrimmtal Realschule Pluis

Pfrimmtal Realschule Plus

Zur Internetseite der Pfrimmtal Realschule Plus:
https://pfrimmtalschule.de/ 

Nievergoltstr. 63
67549 Worms
Telefon: (0 62 41) 7 56 02
Telefax: (0 62 41) 20 93 67
E-Mail: Pfrimmtal-RS@worms.de

Eingang Eleonoren-Gymnasium Worms
Eingang Eleonoren-Gymnasium Worms

Eleonoren Gymnasium

Zur Internetseite des Eleonoren Gymnasiums:
http://www.elo-worms.de/

Karlsplatz 3
67549 Worms
Telefon: (0 62 41) 5 10 77
Telefax: ( 0 62 41) 5 10 78
E-Mail: Eleonoren-GYM@worms.de 

Bildungszentrum Worms
Bildungszentrum Worms

Gauß Gymnasium

Zur Internetseite des Gauß Gymnasiums:
http://www.gauss-worms.de/

Von-Steuben-Str. 31
67549 Worms
Telefon: (0 62 41) 8 53 - 44 00
Telefax: ( 0 62 41) 8 53 - 44 09
E-Mail: Gauss-GYM@worms.de

Grundschulunterricht
Grundschulunterricht

Montessori Schule Worms

Zur Internetseite der Montessori Schule:
https://www.monte-worms.de/

Brückenstr. 2
67551 Worms
Telefon: (0 62 47) 34 60 36 -0
Telefax: ( 0 62 47) 34 60 36 -1
E-Mail: info@monte-worms.de 

Medienzentrum der Stadt Worms 

Medienzentrum Worms


Zur Internetseite des Medienzentrums: https://www.medienzentrum-worms.de/

Medienzentrum
Medienzentrum

Das Medienzentrum der Stadt Worms:
Es bildet die Schnittstelle zwischen Land und Stadt als Schulträger. Dabei ist das Medienzentrum ein regionaler Dienstleister und Impulsgeber für Mitarbeitende an Erziehungs- und Bildungsinstitutionen in dem ständig verändernden Feld der Medienbildung und Medienkompetenz, des Jugendmedienschutzes und der Unterrichtsentwicklung mit Medien.


Aufgaben und Dienstleistungen des Medienzentrums:

  • Bereitstellung lizenzierter Bildungsmedien (Verleih- und Online-Medien)
  • Fortbildungsangebote hinsichtlich der Unterrichtsentwicklung mit Medien im Rahmen der personellen, räumlichen und technischen Möglichkeiten
  • Verleih von Geräten u. ä. wie iPads, Beamer, Lego WeDo2.0, Alzheimerkoffer, Wasserkoffer
  • Beratung bezüglich dem Einsatz digitaler Medien und Geräte im Unterricht oder bei der Erstellung/Überarbeitung von Medienkonzepten
Logo Medienzentrum Worms
Logo Medienzentrum Worms

Haben Sie Fragen?

Gerne hilft Ihnen das Team des Bildungsbüros weiter:

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.