Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Bedeutende Projekte - es tut sich was in Worms!

Man sieht es überall: Es wird gebaut und verbessert. Ob Verkehrsinfrastruktur, Schulen, öffentliche Gebäude oder kulturelle Einrichtungen, es bewegt sich was in unserer Stadt!

Hier finden Sie Informationen zu Baumaßnahmen und Projekten in Worms (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): 

 
 
 

Aktuelle Meldungen

  • 04.12.2019 | Wirtschaft Startschuss für ersten Wormser Coworking-Space

    Startschuss für ersten Wormser Coworking-Space

    Jungunternehmer und Gründer können sich ab sofort für einen Arbeitsplatz im ersten Wormser Coworking-Space bewerben. Ende Januar soll es losgehen.

    ...mehr
  • 21.11.2019 | Haushalt Stadt soll Steuer erhöhen

    Stadt soll Steuer erhöhen

    In einem Schreiben legt der Landesrechnungshof dem OB nahe, den Haushaltsbeschluss auszusetzen. Hintergrund ist die Diskussion um mögliche Steuererhöhungen.

    ...mehr
  • 12.11.2019 | Parken Neue Ideen für Tiefgaragen

    Neue Ideen für Tiefgaragen

    Wie geht es weiter mit den Tiefgaragen Ludwigsplatz und Friedrichstraße? Die Stadt prüft verschiedene Möglichkeiten.

    ...mehr
  • 07.10.2019 | Verwaltung Gebäudeunterhaltung soll neu strukturiert werden

    Gebäudeunterhaltung soll neu strukturiert werden

    Eine Organisationsuntersuchung hat ergeben, dass es hinsichtlich der Organisation der Gebäudeunterhaltung grundsätzlicher Umstrukturierungen bedarf.

    ...mehr
  • 19.09.2019 | Verkehr Parkhaus Am Dom: Neuer Zeitplan

    Parkhaus Am Dom: Neuer Zeitplan

    Die Beschichtungsarbeiten für das Parkhaus sind ausgeschrieben. Im Herbst beginnen die vorbereitenden Arbeiten.

    ...mehr
  • 04.07.2019 | Museen Andreasstift: Noch viel Arbeit bis 2021

    Andreasstift: Noch viel Arbeit bis 2021

    Seit Beginn des Jahres ist das Museum der Stadt im Andreasstift wegen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen geschlossen. Die Arbeiten gehen voran.

    ...mehr
  • 17.05.2019 | Grünflächen Ringanlage am "Wergers Eck" in neuem Glanz

    Ringanlage am "Wergers Eck" in neuem Glanz

    Die Ringanlage wird sukzessive saniert: Nun ist der Abschnitt am "Wergers Eck" fertiggestellt.

    ...mehr
  • 16.04.2019 | Service Kostenloses WLAN nun auch am Dom

    Kostenloses WLAN nun auch am Dom

    Nicht nur moderne Lichtstelen sorgen nun auf dem Domvorplatz für eine noch größere Aufenthaltsqualität, auch freies WLAN steht dort nun zur Verfügung.

    ...mehr
  • 09.04.2019 | Mobilität Zukunftsweisendes Entwicklungskonzept Mobilität

    Zukunftsweisendes Entwicklungskonzept Mobilität

    Zusammen mit einem Ingenieurbüro hat die Stadt Vorschläge zur Mobilität der Zukunft entwickelt. Nun müssen die Entscheidungsträger darüber beraten.

    ...mehr
  • 03.04.2019 | Verkehr Neubau Nibelungenbrücke ab 2025 geplant

    Neubau Nibelungenbrücke ab 2025 geplant

    Anstelle der alten Wormser Rheinbrücke soll bis zum Jahr 2028 ein Ersatzneubau entstehen. Erst vor wenigen Jahren wurde ihr eine 2. Brücke zur Seite gestellt.

    ...mehr
  • 02.04.2019 | SchUM Gremien beraten über UNESCO-Bewerbung

    Gremien beraten über UNESCO-Bewerbung

    Die Bewerbung der SchUM-Stätten um den Titel "UNESCO-Welterbe" schreitet voran. In den nächsten Wochen wird sich auch die Politik damit befassen.

    ...mehr
  • 21.03.2019 | Wirtschaft Ibis Hotel kommt nach Worms

    Ibis Hotel kommt nach Worms

    Die Pläne für ein Hotel am WORMSER nehmen immer mehr Gestalt an. Es soll ein Drei-Sterne-Plus-Hotel ("Ibis Styles") mit 100 bis 120 Zimmern werden.

    ...mehr
  • 24.10.2018 | Feuerwehr Viele Neuerungen für den Ernstfall

    Viele Neuerungen für den Ernstfall

    In der Hauptfeuerwache übergab OB Michael Kissel nun vier neue Fahrzeuge an die Feuerwehr sowie eines an den Katastrophenschutz.

    ...mehr
  • 24.09.2018 | Bildung 275.000 Euro pro Arbeitswoche

    275.000 Euro pro Arbeitswoche

    In welche Schulen und Kitas die Stadt gerade investiert und welche Maßnahmen noch anstehen, erläuterten nun OB Kissel und Baudezernent Franz.

    ...mehr
  • 14.08.2018 | Kultur Neue Akzente in der Jugendkulturszene

    Neue Akzente in der Jugendkulturszene

    David Maier wird der neue Mann an der Seite des bisherigen Kulturkoordinators Volker Gallé. Die beiden werden sich die Stelle ab Oktober teilen.

    ...mehr
  • 13.08.2018 | Infrastruktur Mit 250 auf der Datenautobahn

    Mit 250 auf der Datenautobahn

    Jetzt können die ersten rund 9.000 Haushalte in der Wormser Innenstadt sowie in den Stadtteilen Neuhausen, Pfiffligheim, Hochheim, Herrnsheim und Weinsheim noch schneller im Netz surfen.

    ...mehr
  • 13.07.2018 | Katastrophenschutz Auch Großschadenslagen können bewältigt werden

    Auch Großschadenslagen können bewältigt werden

    Auch im Falle eines Unglücks ist die Stadt Worms gut aufgestellt. OB Kissel, Dr. Springborn und Feuerwehrchef Feuerbach erläuterten nun Details dazu.

    ...mehr
  • 12.07.2018 | DSL-Ausbau Baubeginn für schnelles Internet in Pfeddersheim

    Baubeginn für schnelles Internet in Pfeddersheim

    Mit modernster Technik werden die vorhandenen Verteiler aufgerüstet und ermöglichen ab Ende 2018 Bandbreiten bis zu 250 MBit/s für rund 4.000 Haushalte.

    ...mehr
  • 29.05.2018 | Tourismus Lücken im WLAN-Netz werden geschlossen

    Lücken im WLAN-Netz werden geschlossen

    Die Innenstadt in Worms ist bereits flächendeckend mit WLAN-Hotspots privater Anbieter versorgt. Teilweise ist deren Nutzung sogar kostenlos.

    ...mehr
  • 25.05.2018 | Telekommunikation Worms wird "Smart City"

    Worms wird "Smart City"

    In Worms hat Vodafone die neue, Narrowband IoT genannte, Technologie jetzt aktiviert. Das ermöglicht neue digitale Anwendungen.

    ...mehr
  • 16.02.2018 | Verkehr Baustart für Bahnüberführung B47 neu

    Baustart für Bahnüberführung B47 neu

    Am Montag, 19. Februar beginnen die Arbeiten zum Bau der Überführung der B47 neu über die Bahnstrecke Worms-Ludwigshafen.

    ...mehr
  • 13.02.2018 | Infrastruktur V-DSL jetzt auch für Rheindürkheim

    V-DSL jetzt auch für Rheindürkheim

    Wie die Telekom nach Gesprächen mit OB Michael Kissel und dem städtischen Internet-Beauftragten Daniel Körbel mitteilt, ist nun auch für den Stadtteil Rheindürkheim die sogenannte „Vectoring“ Technik für DSL-Anschlüsse verfügbar

    ...mehr
  • 17.01.2018 | Digitalisierung Glasfaser-Ausbau für Pfeddersheim

    Glasfaser-Ausbau für Pfeddersheim

    Die Telekom baut ihr Netz im Vorwahlbereich 06247 weiter aus. Rund 3.500 Pfeddersheimer Haushalte erhalten dadurch bis Ende 2018 schnelles Internet.

    ...mehr
  • 21.11.2017 | Verkehr B 47neu Südumgehung Worms

    B 47neu Südumgehung Worms

    Ab April 2018 beginnen die Bauarbeiten am Überführungsbauwerk Horchheimer Straße sowie an den neuen Kreisverkehrsplätzen und den Auf- und Abfahrtsrampen der neuen Anschlussstelle.

    ...mehr
  • 20.06.2017 | Geschichte Planungen zu "500 Jahre Wormser Reichstag"

    Planungen zu "500 Jahre Wormser Reichstag"

    Die Planungen zur Sonderausstellung anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Wormser Reichstag" im Jahr 2021 haben begonnen.

    ...mehr
  • 23.11.2016 | Wirtschaft Schnelles Internet für Gewerbegebiete

    Schnelles Internet für Gewerbegebiete

    In den Industriegebieten Worms-Nord und Floßhafen sind jetzt symmetrische Internetzugänge mit Bandbreiten von bis zu 200 Mbit/s verfügbar.

    ...mehr
 
 
 

Rück- und Überblick

 
 
 
Grabsteine auf dem Judenfriedhof (Foto: R. Uhrig)

Welterbeantrag SchUM-Städte

Die SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz waren einst bedeutende Stätten jüdischer Gelehrsamkeit. Als solche verfolgen sie, gemeinsam mit den Jüdischen Gemeinden und dem Land Rheinland-Pfalz, die Anerkennung als UNESCO-Welterbe.

mehr

 
 
 
 
B47 Südumgehung

B 47 - Südumgehung Worms

Die B 47 neu im Süden wird gebaut, um die fehlende Verbindung zwischen dem bestehenden Anschluss an der Kolpingstraße und der B 9 zu schließen. Die B 47 ist eine wichtige überregionale und regionale Ost-West-Verbindung. Im Raum Worms übernimmt sie gleichzeitig eine Sammler- und Verteilerfunktion und ist Zubringer zu dem links- und rechtsrheinischen Autobahnnetz.

hier

 
 
 
 
Abgrenzung

Soziale Stadt - Grüne Schiene

Die Stadt Worms wurde mit dem Projekt "Grüne Schiene" in das Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt – Investitionen im Quartier" aufgenommen. Dies versetzt die Stadt in die Lage, brachliegende Bahnareale und das Wohnumfeld im Wormser Norden städtebaulich und unter sozialpolitischen Gesichtspunkten zu entwickeln und aufzuwerten. 

mehr

 
 
 
 

Ausbau & Kreiselbau Lutherring

Der Lutherring in Worms wird ausgebaut. In diesem Zuge entsteht im Kreuzungsbereich Lutherring / Kriemhildenstraße / Stephansgasse ein neuer Kreiverkehr. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt, Umleitungen sind ausgeschildert. 

Infos zur Baumaßnahme

Bildergalerie Kreiselbau Lutherring

 
 

"Haus am Dom"

Die Domgemeinde St. Peter baute an der Südseite des Wormser Kaiserdoms ein Gemeindezentrum mit Café und Kirchenladen. Baustart war - nach mehrmonatigen archäologischen Ausgrabungen, bei denen ein mittelalterliches Taufbecken (eine sogenannte Piscina) gefunden wurde - im März 2016. Im Juli 2016 erfolgte die Grundsteinlegung, 2017 konnte das Richtfest gefeiert werden. Noch vor den eigentlichen Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Domjubiläum erfolgte am 18. Mai 2018 die Einweihung des Hauses.

Bildergalerie Neubau "Haus am Dom"

Infoseite "Haus am Dom" (Domgemeinde)

 
 
 
 
V-DSL Vorstellung

V-DSL Ausbau in Worms

Seit 2009 fördert die Stadt Worms massiv den Ausbau breitbandiger Internetanschlüsse "V-DSL" für die Kernstadt und die Stadtteile. Weite Teile des Stadtgebietes sind bereits gut versorgt. Dennoch wird weiter "aufgerüstet". Wo was passiert und welche Bandbreiten verfügbar sind erfahren Sie 

hier

 
 
 
 
Baustelle B9

B 9 Ausbau

Abschnittsweise wurden mittlerweile die Verkehrsknoten Petrus-Dorn-Str. / Am Gallborn und Fahrweg vierspurig aufgeweitet. Die Parallelentlastung der B9 (Langgewann) wird ausgebaut. Zwischen Rheinbrücke und Industriegebiet Worms-Nord ist die B9 bereits weitläufig vierspurig ausgebaut. Die Aufweitung der Bahnunterführung Höhe Dr. Otto-Röhm-Str. wurde nun von der Bahn in den Bedarfsplan aufgenommen.

...mehr

 
 
 
 
Bebauungsplan N96 und N101 im Geoportal/Stadtplan

Gewerbe- und Industrieentwicklung Worms-Nord

Auf der Grundlage rechtsverbindlicher Bebauungspläne werden aktuell die letzten Planreserven des rechtswirksamen Flächennutzungsplanes im Industriegebiet Worms-Nord erschlossen und entwickelt.

mehr

 
 
 
 
Logo Renergy 
Logo Renergy

EU-Projekt "RENERGY"

Von 2012 bis 2014 hat die Stadt Worms erstmals an einem EU-Programm zum Klimaschutz namens INTERREG IVC teilgenommen - als einzige deutsche Kommune.

mehr

 
 
 
 
Wohnen im Liebenauer Feld

Konversion in Worms

15 ehemals militärisch genutzte Flächen - zwölf der amerikanischen Streitkäfte und drei der Bundeswehr - mit insgesamt mehr als 68 ha wurden bzw. werden im Zuge der Konversion zivilen Nutzungen zugeführt.

mehr

 
 
 
 
Liebenauer Feld - wohnen im Grünen

Innenstadtkonzept

Die Innenstadt von Worms sieht sich in jüngerer Zeit einem wachsenden Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Neben den nahe gelegenen Oberzentren und den benachbarten Mittelzentren bedeuten stetig zunehmende Einzelhandelsangebote auf der grünen Wiese wachsende Konkurrenz. Die Auswirkungen dieser Entwicklung sind durch Leerstände zahlreicher Ladenlokale augenfällig geworden.

mehr

 
 
 
 
Rheinufergestaltung

Rheinufergestaltung

Ein wesentliches Element des Innenstadtrahmenplans ist die Anbindung der Innenstadt an den Rhein. Besondere Beachtung fand hierbei die Gestaltung der Grün- und Freiflächen zur Attraktivitätssteigerung des innerstädtischen Lebensraums. Die Rheinuferzone soll zu einem Identifikationsmerkmal für die Stadt Worms werden.

mehr

 
 
 
 
IGS Nelly Sachs

Nelly-Sachs-Integrierte Gesamtschule Worms (IGS)

Aus der Kerschensteinerschule wurde eine integrierte Gesamtschule. Dazu waren bzw. sind umfassende Sanierungs, Umbau- und Neubaumaßnahmen nötig.  

mehr

 
 
 
 
Bahnhofsvorplatz Ost im April 2013

Bahnhofsumfeld neu gestaltet

Der Wormser Hauptbahnhof hat ein neues Gesicht bekommen. Nach Erweiterung der Fußgängerunterführung, Einbau einer Aufzuganlage und neuer Dächer auf den Bahnsteigen wurden auch der westliche und der östliche Vorplatz umgestaltet.

mehr

 
 
 
 
das Wormser Kultur- und Tagungszentrum (Außenansicht)

Das Wormser - Generalsanierung Spiel- und Festhaus & Neubau Kultur- und Tagungszentrum

Am 07. April 2008 fand der erste Spatenstich zu einer der größten Baumaßnahmen in Worms statt. Zunächst wurde der alte Mozartsaal abgerissen. Es folgten der Neubau des Kultur- und Tagungszentrums und die Sanierung des Spiel- und Festhauses.

Fertigstellung: Frühjahr 2011
Eröffnung: am 29. Januar 2011

mehr

 
 
 
 
Muss dringend saniert werden: die "alte" Nibelungenbrücke (re., links daneben: die neue 2. Rheinbrücke)

Sanierung alte Rheinbrücke (Nibelungenbrücke)

Nach Fertigstellung und Verkehrsfreigabe der neuen zweiten Rheinbrücke Worms wurde die "alte" Rheinbrücke (Nibelungenbrücke) einer gründlichen Sanierung unterzogen. 

mehr

 
 
 
 
Sollen den Rhein bei Worms künftig vierspurig überspannen: die neue Rheinbrücke, hier links im Bild, und die bereits bestehende Brücke (rechts daneben)

Neubau zweite Rheinbrücke

Parallel neben der Nibelungenbrücke, der "alten" Wormser Rheinbrücke, ist mit einer zweiten Brücke über den Rhein ein weiteres Bindeglied zwischen dem rheinland-pfälzischen Worms, der hessischen Rheinseite sowie den Metropolregion Rhein-Neckar und Rhein-Main entstanden.

mehr

 
 
 
 

Archiv